“Das hat die City nötig”

Bezirksvorsteherin-Stellvertreterin Daniela Stepp anlässlich des Kampagnenstarts: "Die City-SP hat klare Ziele, die bis zur Wahl von uns umgesetzt werden. Teilweise sind unsere Vorhaben bereits in die Wege geleitet. Es wartet aber auch noch ein gutes Stück Arbeit auf uns.“

Laufende Projekte und nächste Schritte

Was den Steg im Stadtpark betrifft, wurde bereits ein Antrag gestellt. Jener umgangssprachlich "Weiskirchner – Steg“ genannte Übergang soll künftig den offiziellen Namen Elfriede-Gerstl-Steg erhalten. In der nächsten Sitzung folgt der nächste Antrag: Im Rudolfspark sollen mehr Tische und Bänke aufgestellt werden, wobei einige dieser Bänke behindertengerecht gestaltet sein müssen. "Ein ganz zentrales Anliegen ist auch die Errichtung einer Wohnstraße in Bäckerstraße und Sonnenfelsgasse sowie die Gehsteigverbreiterung in der Bäckerstraße“, erklärt die SP-Spitzenkandidatin Stepp.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *