“Lieder aus der Dusche 2”

Heilbutt&Rosen sind bekannt für die grandiosen musikalischen Einlagen in ihren Programmen. Anders als bei „Lieder aus der Dusche 1" präsentieren diesmal Haiger, Vavra, Foeger und Stempkowski selbst gedichtete Duschlieder, die sie bisher der Öffentlichkeit noch vorenthielten. Im Programm "Lieder aus der Dusche 2" überraschen Heilbutt&Rosen mit einer bunten Mischung an Liedern für Warm- und Kaltduscher, die Ausflüge in deren tiefste psychische Abgründe zulassen.

Das Kabarettensemble Heilbutt&Rosen, bestehend aus Helmuth Vavra und Theresia Haiger, wird in diesem Programm durch den Pianisten und Co-Autor der vergangenen Jahre, Berthold Foeger und den Kontrabassisten Thomas Stempkowski bereichert. Das parallel gespielte Programm "Endstation Tobsucht" zählt schon jetzt zu den erfolgreichsten in der Geschichte der Kabarettgruppe.

Termine:

14. (Premiere), 15., 16. und 31. Jänner;
28. Februar;
28. März
jeweils 20 Uhr, im Orpheum, 22., Steigenteschgasse 94b,
Kartenpreis 20 Euro, Kartenreservierung: Tel.: 481 17 17

  • Adresse: Orpheum, Steigenteschgasse 94b, 1220 Wien

“Lieder aus der Dusche 2”

Heilbutt&Rosen sind bekannt für die grandiosen musikalischen Einlagen in ihren Programmen. Anders als bei „Lieder aus der Dusche 1" präsentieren diesmal Haiger, Vavra, Foeger und Stempkowski selbst gedichtete Duschlieder, die sie bisher der Öffentlichkeit noch vorenthielten. Im Programm "Lieder aus der Dusche 2" überraschen Heilbutt&Rosen mit einer bunten Mischung an Liedern für Warm- und Kaltduscher, die Ausflüge in deren tiefste psychische Abgründe zulassen.

Das Kabarettensemble Heilbutt&Rosen, bestehend aus Helmuth Vavra und Theresia Haiger, wird in diesem Programm durch den Pianisten und Co-Autor der vergangenen Jahre, Berthold Foeger und den Kontrabassisten Thomas Stempkowski bereichert. Das parallel gespielte Programm "Endstation Tobsucht" zählt schon jetzt zu den erfolgreichsten in der Geschichte der Kabarettgruppe.

Termine:

24. Jänner;
25. Februar;
27. März;
19. April
jeweils 20 Uhr, Kulisse, 17., Rosensteingasse 39,
Kartenpreis 20 Euro, Kartenreservierung: Tel.: 485 38 70

  • Adresse: Kulisse, Rosensteingasse 39, 1170 Wien

“Lieder aus der Dusche 2”

Heilbutt&Rosen sind bekannt für die grandiosen musikalischen Einlagen in ihren Programmen. Anders als bei „Lieder aus der Dusche 1" präsentieren diesmal Haiger, Vavra, Foeger und Stempkowski selbst gedichtete Duschlieder, die sie bisher der Öffentlichkeit noch vorenthielten. Im Programm "Lieder aus der Dusche 2" überraschen Heilbutt&Rosen mit einer bunten Mischung an Liedern für Warm- und Kaltduscher, die Ausflüge in deren tiefste psychische Abgründe zulassen.

Das Kabarettensemble Heilbutt&Rosen, bestehend aus Helmuth Vavra und Theresia Haiger, wird in diesem Programm durch den Pianisten und Co-Autor der vergangenen Jahre, Berthold Foeger und den Kontrabassisten Thomas Stempkowski bereichert. Das parallel gespielte Programm "Endstation Tobsucht" zählt schon jetzt zu den erfolgreichsten in der Geschichte der Kabarettgruppe.

Termine:

24. Februar und 31. März
jeweils 20 Uhr, im Stadttheater Walfischgasse, 1., Walfischgasse 4
Kartenpreise 19-34 Euro, Kartenreservierung: Tel.: 512 42 00

  • Adresse: Walfischgasse 4, 1010 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *