“Rundum gsund” schlägt Erfolgswelle

Kampf der Adipositas: Ernährung und Bewegung im Vordergrund 

Dankbar und stolz gehen die Kursteilnehmer aus dem achtmonatigen Ernährungs- und Abnehmtraining hinaus. Seit Sommer vergangenen Jahres kommen in Rudolfsheim-Fünfhaus regelmäßig Menschen zusammen, die Adipositas wortwörtlich zu Leibe rücken wollen. Angeboten werden die Kurse vom Institut für Frauen- und Männergesundheit (FEM, FEM Süd und MEN). Das Projekt wird vom 15. Bezirk unterstützt.

In der Gruppe ohne Scham bewegen

Das Angebot wird dankend angenommen. "Am positivs­ten wird das Gruppenerlebnis bewertet", berichtet Eva Trettner, eine der Kursleiterinnen von FEM. "Vor allem sich gemeinsam, ungestört und ohne Schamgefühl, wie man es vielleicht in einem Fitnessstudio empfinden würde, bewegen zu können, gibt den Teilnehmern unglaublich viel Motivation." Hier läuft zudem niemand Gefahr, am Ende doch nur kommerziellen Zwecken zu dienen. Die Kurse werden psychologisch geleitet und von Experten aus dem Bereich Ernährung, Medizin, Bewegung inhaltlich mitgestaltet. Die wöchentlichen Treffen werden durch ein Bewegungsprogramm ergänzt. Im Herbst starten übrigens auch Kurse für Familien mit Kindern.

  • 15., der genaue Kursort wird noch bekannt gegeben. Kosten € 60,– (plus € 40,– Kaution). Anmeldung Frauen: 60 191-5201, Männer: 60 191-5454

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *