“See you again”: Diese Gratis-Häferln sind kein Mist

Es geht um die kleinen Punschhütten-Betreiber fernab der großen Weihnachtsmärkte. Sie schenken oft noch in nicht wiederverwendbaren Styroportassen aus. Das will Umwelt­stadträtin Ulli Sima ändern und präsentiert „See you again“-Mehrwegtassen, die von der Stadt kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Zudem werden 40 % der Reinigungskosten übernommen. 20.000 Porzellan-Häferln stehen bereit: „Um die Heißgetränke ­genießen und Abfall vermeiden zu können!“

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *