“Single Room” Premiere

EIN.STÜCK.CHOREOGRAPHISCHES.THEATER

Bärbel Strehlau, eine Berliner Choreographin die seit zwanzig Jahren auf den deutschen Bühnen zuhause ist, bringt mit ihrem Ensemble von drei tanzenden Schauspielern ein einzigartiges Stück Theater, mittels Schauspiel, zeitgenössischem Tanz, Film, Live-Musik und Gesang im Palais Kabelwerk zur Uraufführung.

„Jemand“ ist in der Krise, er findet sich in einem Hotelzimmer am Rande von Zeit und Raum. Ein Mann, halb Mensch, halb Hirsch und ein “ertrunkenes” Mädchen, warten dort, um ihn auf seinem Weg durch das dunkle Labyrinth seiner Ängste, und Träume zu leiten. Zeitebenen beginnen sich zu überlagern und vermischen reales Erleben und Erinnerungen aus Vergangenem und Zukünftigem.

Aufführungsort:
Palais Kabelwerk, Oswaldgasse 35, 1120 Wien

Kartenverkauf:
www.palaiskabelwerk.at

Preise: 10 bzw. 15 EUR

Premiere: 26.März 2012 um 19.30 Uhr
Vorstellungen: 27./28. März und 18./19. April um 19.30 Uhr
Gastspiel: 30. März 2012 Theaterinkempten / Kempten (Deutschland)

  • Adresse: Oswaldgasse 35A, 1120 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *