“Umspannender” Tag der offenen Tür

Die "Power Grid Control" ist die Steuerungszentrale des Verbunds für das Stromnetz und wurde Ende Oktober 2009 eröffnet.

Das steht am Tag der offenen Tür am Programm:
Zwischen 13 und 18 Uhr können Führungen durch das "Hirn" des Verbund-Stromnetzes gemacht werden. Außerdem findet eine Geräte- und Leistungsschau des Bundesheeres statt, das neuer Partner des Verbunds ist. Außerdem besteht die Möglichkeit, einen Gesundheits-Check zu machen, einen Militärhubschrauber aus der Nähe zu betrachten oder den Aufbau eines Strommasten zu sehen.

Um 15.15 Uhr gibt es ein Platzkonzert der Gardemusik. Um 17 Uhr findet die Abschlussveranstaltung imFestzelt statt mit moderierten Gesprächen, der Combo der Gardemusik und einem Buffet.

WAS: Tag der offenen Tür
WANN: Fr., 7. Mai, 13 bis 18 Uhr
WO: "Power Grid Control"/Umspannwerk Wien Südost, 10., Am Johannesberg 9

  • Adresse: Am Johannesberg 9, 1100 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *