„Flower Power“ in den Blumengärten Hirschstetten

Vorschau in den Räumen des Stadtinformationszentrums Wien

Einen Ausblick auf das Programm gibt eine Auswahl von diesen Workshops in den Räumen des Stadtinformationszentrums von 9. bis 13. Mai, jeweils von 10 bis 16 Uhr: Vasendekorationen, die Sprache der Tiere, die Welt der Bienen, Artenschutz im eigenen Garten, biologischer Pflanzenschutz, Bepflanzen von Hängeampeln, Infos über den Habichtskauz und Wissenswertes über das G´sunde Balkonkisterl – all das wartet auf die Besucher. Gärtner/innen der MA 42 werden die Besucher/innen über das gesamte Programm informieren.

Start Up in den Blumengärten Hirschstetten
Richtig los geht's dann Ende Mai von 23.- 26.Mai in den Blumengärten Hirschstetten mit Workshops zum Mitmachen und Kreativ sein, jeweils von 10 bis 18 Uhr inmitten blühender Gärten.

Während der Sommermonate gibt es dann alle Themenbereiche, die die Blumengärten Hirschstetten in gärtnerischer, als auch in zoologischer Sicht zu bieten haben. Das Programm ist über die Homepage der Wiener Stadtgärten abrufbar: www.park.wien.at

Termine:
Stadtinformationszentrum der Stadt Wien
9. bis 13. Mai, jeweils 10 bis 16 Uhr.
1. Rathaus; Eingang Friedrich Schmidt-Platz 1
Info unter: Tel.: 01/4000-8042 oder (01) 52550

Blumengärten Hirschstetten
26. bis 29.Mai, jeweils 10 bis 18 Uhr.
22. Quadenstrasse 15
Info unter: Tel.: 01/4000-8042 oder gartentelefon@ma42.wien.gv.at

"Die süßesten Früchte" im Österr. Gartenbaumuseum – fruchtige Impressionen rund um den Globus!
Eröffnung der Sonderschau am Donnerstag, dem 5. Mai um 11.00 Uhr durch Stadtgartendirektor Rainer Weisgram und Ökonomierat Hans Staud
und "G´sundes aus dem Balkonkisterl" im Schulgarten Kagran.
Nähere Infos zu den Frühlingsveranstaltungen unter 01/ 4000 DW 8042
Willkommen in der Stadtgärtnerei!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *