„Frauenliebe und –leben 2012“ als Resultat einer „Begegnung im Mai“: Der Brigittenauer Komponist Hans Peter Nowak vertonte Lyrik-Zyklus der Künstlerin NIKA Feist!

Samstag, 20. Oktober, 20 Uhr
FRAUENLIEBE UND -LEBEN 2012
ein Lyrik-Zyklus von NIKA Feist
vertont von Hans Peter NOWAK op. 147
Gesang: Renate KRICONIS (Mezzosopran)
www.galeriestudio38.at/literatur20
Am 20. Oktober wird die Reihe „bilder.worte.töne“ in der Osteria am Wallensteinplatz Schauplatz eines ganz besonderen Ereignisses! Zur „Welturaufführung“ mit Lesung und Gesang gelangt der gesamte Lied-Zyklus, den der in der Brigittenau lebende Komponist und Pianist Hans Peter Nowak unter dem Titel „Frauenliebe und –leben 2012“ nach 17 Gedichten der Künstlerin NIKA Feist vertont hat. Die ebenfalls in der Brigittenau lebende Mezzosopranistin Renate Kriconis wird, begleitet von Hans Peter Nowak am Keyboard, die Lieder interpretieren.

Dazu passend zeigt die internationale Fotokünstlerin Natascha Auenhammer Schwarzweiß-Fotografien aus den Zyklen „Paradies“ und „Leben“.

  • Adresse: Wallensteinplatz 5, 1200 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *