„Fröhliches“ Design im Teddybären Look: Krankenwägen für Kinder

Kleinere Sauerstoffmasken

Abgesehen von den kleineren Sitzen sollen entsprechendes Spielzeug und ein DVD-Player mit Kinderfilmen, den Kleinen die  Panik nehmen. Auch die medizinischen Materialien sollen angepasst werden: So gibt es im Kinder-Rettungswagen etwa kleinere Sauerstoffmasken.

Design soll Ängste abbauen

Auch außen sollen die Fahrzeuge ein fröhliches Design haben, mit Teddybären etwa soll gleich zu Beginn ein freundlicher Eindruck entstehen.

Gute Idee geht in Serie

Der Landesgeschäftsleiter des Wiener Roten Kreuzes und Initiator der Idee, Alexander Lang, betonte, dass es 2007 bereits einen Notarztwagen mit einer solchen Ausstattung gab. Nachdem sich dieses Konzept hervorragend bewährt hat, soll Wien jetzt flächendeckend mit diesen Notfallfahrzeugen versorgt werden.

  • Adresse: Nottendorfer Gasse 21, 1030 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.