„Gesunde Klubs“ starten fit in den Sommer

Gemeinsam ist man weniger allein. Auch beim Sport. Die Senioen der „Gesunden Klubs“ in Meidling haben den Generationen-Aktiv-Park beim Kabelwerk für sich entdeckt. Mit ihren Klubbetreuerinnen machen sie sich an den zahlreichen Trainingsgeräten fit und sehen dem Sommer mit Lebensfreude entgegen.

Jeder Menge Aktivität

Die rund 165 Wiener Pensionistenklubs sind über das gesamte Stadtgebiet verteilt. In den letzten Jahren haben sich viele Klubs vom reinen Treffpunkt zu sehr aktiven und gesundheitsorientierten Einrichtungen entwickelt. 21 sind „Gesunde Klubs“ und bieten regelmäßig eine breite Palette an gesundheitsfördernden Der Miep-Gies-Park entstand auf dem Gelände des ehemaligen Meidlinger Kabelwerks. Es handelt sich um den weltweit ersten Generationen-Aktiv-Park, insgesamt gibt es in Wien bereits sieben.

Training und Geschicklichkeit

So finden sich beispielsweise eine Beinpresse zur Verbesserung der Muskulatur, ein Balancierpfad, ein Bauch-Rücken-Trainer und ein Rudergerät. Diese können entweder allein oder unter fachkundiger Anleitung durch TrainerInnen benutzt werden. In Zusammenarbeit mit der Sportmedizin der Universität Wien wurden diese zahlreichen, speziell angefertigten Geräte zum Training der Geschicklichkeit aufgestellt. Diese sind auf die Bedürfnisse älterer Parkbesucher abgestimmt.

Die sieben Generationen-Aktiv-Parks der Stadt –  Jazzpark Eßling, Kagran, Rudolf Bednar Park, Wilhelm Neusser Park, Generationenpark Rossau, Generationenpark Gustav Klimt und Miep-Gies-Park – sind oft Ziel von geselligen Runden aus den umliegenden Wiener Pensionistenklubs.

Alle Informationen zur Ausstattung der Parks gibt es auf http://www.wien.gv.at/umwelt/parks/anlagen/generationenspielplaetze.html nachzulesen.

„Die Ausflüge der Pensionistenklubs in die Generationen-Aktiv-Parks zeigen wieder, wie wichtig Gesundheitsförderung für SeniorInnen ist. Freude an der Bewegung kommt mit Spaß an den gemeinsamen Aktivitäten zusammen“

Sozialstadträtin Sonja Wehsely

Die vier zentralen Säulen der Generationen-Aktiv-Parks lauten: 

• Stärkung der körperlichen Gesundheit
• Verbesserung der geistigen Gesundheit 
• persönliche Begegnung 
• Förderung des Zusammenlebens von Jung und Alt

  • Adresse: Miep Gies Park, 1120 Wien