„Voice Mania” ab 8. November

Die Eröffnung des Festivals am 8. November hat bereits Tradition: Bei freiem Eintritt singen die KünstlerInnen von den Balkonen und in den Kirchen der Innenstadt sowie flanierend in der Fußgängerzone. Neu ist die Ausweitung bis zu den Ringstrassen-Galerien, wo um 17 Uhr der Abschluss stattfindet. Das Theater am Spittelberg wird zu einer zentralen Spielstätte des Festivals.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.