„Wenn Produkte Fremdsprachen lernen – Ethnomarketing in Österreich“

Fachgruppe Wien der gewerblichen Dienstleister Berufsgruppe Sprachdienstleister: „Wenn Produkte Fremdsprachen lernen – Ethnomarketing in Österreich“

Durch die stark wachsende Bevölkerungsgruppe der MigrantInnen wird auch die Ansprache im ethnischen und interkulturellen Bereich in Österreich immer wichtiger. So gewinnt auch das Thema Ethnomarketing europaweit zunehmend an Bedeutung. Es gehört zu den schwierigsten Marketingaufgaben eine derart diversifizierte Zielgruppe anzusprechen. Darum ist gerade die richtige Ansprache der Zielgruppe und vor allem das richtige und sinngemäße Übersetzen in eine andere Sprache von enormer Wichtigkeit. Spannende Fragen wie: Für welche Branchen ist Ethnomarketing ein wesentlicher Faktor für den Erfolg? Wie wichtig ist die korrekte Übersetzung und worauf ist in der Ansprache unbedingt zu achten? Was sind die Do’s and Dont’s in den einzelnen Communities? – werden von Experten im Rahmen der Informationsveranstaltung „Wenn Produkte Fremdsprachen lernen – Ethnomarketing in Österreich“ diskutiert.

Um Anmeldung wird gebeten bei:
Fachgruppe Wien der gewerblichen Dienstleister
dienstleistung@wkw.at oder 01/514 50-2202

Unkostenbeitrag für Mitglieder der WKW: Frei
Unkostenbeitrag für Nichtmitglieder der WKW: € 15
Bitte um Überweisung Ihres Beitrages an: Kontonummer: 00007414400 | BLZ 60000, PSK
Verwendungszweck: 165000, Sprachdienstleister

  • Adresse: Berggasse 16, 1090 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *