133er-Awards feierlich verliehen

Innenministerin Johanna Mikl-Leitner überreichte mit LT-Präsident Harry Kopietz, WK Wien-Chefin Brigitte Jank, Polizeipräsident Gerhard Pürstl und den Vizes Michaela Kardeis und Karl Mahrer sowie Casinos Aus­tria-General Karl Stoss, ­Brauunion-Generaldirektor ­Markus Liebl, Wiener Linien-Geschäftsführer Eduard ­Winter und Volksbank Wien-Baden-Vorstandsdirektor Wolfgang Layr die Awards, die auch als „Oscars der Exekutive“ ­bezeichnet werden.

Als „Newcomer des Jahres“ wurde Inspektor Uwe Winner geehrt. In der Kategorie „Besondere Verdienste auf dem Gebiet der Verkehrssicherheit“ bekam Gruppen­inspektor Roman Aigner den 133er-Award. Für „besondere kriminalpolizeiliche Leistung“ wurde Bezirksinspektorin Marina Rabensteiner ausgezeichnet. Die Trophäe für „Besondere Verdienste auf dem Gebiet der Prävention, Menschenrechte und des Opferschutzes“ ging an Chefinspektor August Baumühlner. Als „Polizist des Jahres“ wurde Revierinspektor Michael Möstl ausgezeichnet. Der Ehrenaward für das polizeiliche Lebenswerk ging verdient an Gruppeninspektor Peter Pils, die Simmeringer Polizeilegende.
 

Den Ehrenaward für das polizeiliche Lebenswerk überreichten schließlich Volksbank-Wien-Baden Vorstandsdirektor Wolfgang Layr und Kopietz an Gruppeninspektor Peter Pils.

Wir danken unseren Sponsoren für die freundliche Unterstützung!

Kronen Zeitung ©Kronen Zeitung WKO Wien ©WKO Wien  Wien Holding ©Wien Holding  Wiener Rathauskeller ©Wiener RathauskellerÖBB ©ÖBB Wiener Linien ©Wiener Linien Volksbank Wien-Baden ©Volksbank Wien-Baden Taxi ©Taxi POST ©POST   Gösser ©Gösser G4S ©G4SCA Immo ©CA Immo echo ©echo Coca Cola ©Coca Cola Casinos Austria ©Casinos Austria  Bucherer ©Bucherer  BOE ©BOE  ARWAG ©ARWAG Brauunion ©BrauunionBILLA ©BILLA AUVA ©AUVA

  • Adresse: Rathausplatz, 1010 Wien