15 Jahre essen statt wegwerfen

Bis zu drei Tonnen Lebensmittel rettet das Team der Wiener Tafel täglich vor dem Mistkübel. Was im Jahr 1999 als Initiative weniger engagierter Menschen begann, entwickelte sich bis heute zur größten Tafelorganisation des Landes, mit Sitz in Simmering. Über 400 ehrenamtliche Mitarbeiter holen überschüssige Waren von Handel, Industrie und Lanwirtschaft ab und verteilen diese an Bedürftige. Mittlerweile werden 99 Sozialeinrichtungen in Wien und Umgebung beliefert, die mit den wertvollen Spenden rund 16.000 Armutsbetroffene versorgen.

Das 15-jährige Jubiläum der Tafel wurde im Studio 44 der Österreichischen Lotterien im 3. Bezirk gefeiert. 300 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Kultur waren geladen. Im Rahmen der Veranstaltung konnten 2000 Euro an Spenden für ein neues Lieferauto gesammelt werden.

  • Web: http://
  • Adresse: Simmeringer Hauptstraße 2-4, 1110 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *