20 Jahre Kaisermühlner Nachbarschaftshilfe

Die regionale Hauskrankenpflege-Organisation KAISERMU?HLNER NACHBARSCHAFTSHILFE feiert ihr 20-ja?hriges Bestehen. Gefeiert wird das im Rahmen des BENEFIZ-ABENDS „20 Jahre im Dienst des Lebens“. Dieser findet am Freitag, den 10. Oktober, im Stadlauer Vorstadtbeisl Selitsch (Konstanziagasse 17, 1220 Wien) statt. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr.

Ga?ste erwartet u.a. ein tolles Buffet, jede Menge Musik von Gu?nther Triembacher und Fritz Svihalek, ein kleiner Streifzug durch die letzten 20 Jahre in Wort und Bild, eine scho?ne Tombola und einiges mehr. Durch den Abend wird Moderatorin Daniela Soykan fu?hren. Den Ehrenschutz hat Ernst Nevrivy, Bezirksvorsteher der Donaustadt, u?bernommen.

Karten sind um 24 Euro pro Person (inklusive Buffet) im Bu?ro VEREIN PFLEGEHOSPIZ KAISERMU?HLEN, dem Tra?gerverein der Kaisermu?hlner Nachbarschaftshilfe, im Goethehof (Schu?ttaustraße 1-39/45/R3, 1220 Wien) erha?ltlich.

Der Reinerlo?s des Abends kommt dem in Planung befindlichen Projekt, einer innovativen Seniorenbetreuung im Goethehof, zu Gute. Damit sollen unter anderem pflegende Angeho?rige ku?nftig noch sta?rker als schon bisher entlastet werden.

BENEFIZ-ABEND „20 Jahre im Dienst des Lebens“
Wann?
Freitag, 10. Oktober 2014, ab 18 Uhr
Wo? Vorstadtbeisl Selitsch, Konstanziagasse 17, 1220 Wien
Was? Ga?ste erwartet ein buntes Programm
Wie viel? 24 Euro pro Person, inklusive Buffet; Karten erha?ltlich beim Verein Pflegehospiz Kaisermu?hlen, Schu?ttaustraße 1-39/45/R3, 1220 Wien

  • Web: http://
  • Adresse: Konstanziagasse 17, 1220 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *