Globaler Hof

20 Nationen feierten Jubiläum

Bereits seit dem Frühjahr 2000 leben rund 300 Bewohner aus insgesamt 20 verschiedenen Nationen im Liesinger Vorzeige­projekt „Wohnmodell interethnischer Nachbarschaft“ in der Anton-Baumgartner-Straße 129. Beim ­großen Fest zum 15-Jahre-­Jubiläum wurde mit Ethno-Musik, einem Fotowettbewerb, globalen pikanten und süßen Schmankerln und vielem mehr gefeiert.
„Der ‚Globale Hof‘ ist europa­weit beispielgebend. Hier wurden beste Voraussetzungen für ein harmonisches Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher kultureller Herkunft geschaffen“, freut sich Wohnbaustadtrat Ludwig, der dem Sieger des Fotowettbewerbs einen Geschenkkorb überreichte. 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *