Restaurant Wiener Wirtschaft (Hotel Erzherzog Rainer)

Wien wie es ist und isst – im Restaurant „Wiener Wirtschaft” wird man mit bodenständiger saisonaler und klassischer Wiener Wirtshausküche verwöhnt.
Dazu schmecken mehrere österreichische Biersorten vom Fass. Erlesene heimische Weine und ausgesuchte österreichische Edelbrände runden die kulinarischen Köstlichkeiten ab.
Besonders beliebt:
Mittagsbuffet von Montag – Freitag (ausgenommen Feiertage), Dinner & Casino.

Öffnungszeiten:
Mo – Sa 11.30 – 23.00
So von 11.30 – 15.00
Warme Küche: Mo – Sa 11.30 – 14.00 und 18.00 – 22.00
(kleine Karte 14.00 – 18.00), So von 11.30 – 14.30
Geschlossen/Sommerpause von 23.7. – 20.8.2017

Restaurant Das Schick (Hotel Am Parkring)

Das Restaurant “Das Schick” im 12. Stock des Gartenbauhochhauses verwöhnt mit kreativen Köstlichkeiten der österreichischen Küche mit spanischen Einflüssen, vor einem unvergleichbaren Wien-Panorama. Erlesene Weine und ein feines
Sortiment Edelbrände ergänzen die kulinarischen Köstlichkeiten.

Besonders beliebt:
Das Schick-Menü, Dinner & Casino, Business Lunch von Montag – Freitag (ausgenommen Feiertage).

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 12.00 – 15.00 und 18.00 – 22.30 Uhr,
Samstag, Sonntag und feiertags 18.00 – 22.30 Uhr.
Küche mittags bis 14.30, abends bis 22.00 Uhr

Sport in Wien: Ab sofort auch 23x mitten drin!

Diese Themen erwarten dich ab sofort als Fixstarter in den WIENER BEZIRKSBLATT-Ausgaben:

Selbstverständlich Fußball mit Schwerpunkt Wien, von der Bundesliga über die Ostliga bis ins Unterhaus, Handball, Volleyball, Basketball und Laufen.

Wir bieten Hintergründe, Porträts, Interviews, Sportevents.
Außerdem: Jede Menge Tipps von den WAT- und ASKÖ Wien-Profis!

Plus: In einer eigenen WIENER BEZIRKSBLATT-Serie widmen wir uns dem Thema "Wien läuft" – Laufen in Wien – natürlich mit dem Höhepunkt Vienna City Marathon 2010 und allen Infos dazu!

  • Adresse: Schottenfeldgasse 24, 1070 Wien

Süß-saure Wahlzeit

Sende die Nominierung deines persönlichen Asia-Favoriten per E-Mail an gewinn@wienerbezirksblatt.at bzw.
per Post an das

WIENER BEZIRKSBLATT
Schottenfeldgasse 24
1070 Wien

Selbstverständlich gibt's auch was zu gewinnen!

Unter allen Teilnehmern werden wahrhaft köstliche Preise verlost und die drei bestplatzierten Asia-Lokale erhalten Wien Energie-Gutschein in der Höhe von € 1.500,– bzw. € 1.000,– oder € 500,–

Und wo isst du am liebsten mit Stäbchen?

  • Adresse: Gumpendorferstraße 9, 1060 Wien

Gesucht: Das Superg’schäft von Wien!

Die Gründe mögen unterschiedlich sein, an der Nominierung gibt's dennoch nichts zu rütteln. Die Rede ist natürlich von unserer Aktion „Wien wählt das Superg'schäft", in der wir Leser dazu aufrufen, uns ihr absolutes Lieblingsgeschäft zu nennen – und natürlich auch warum! Die ersten Vorschläge sind bereits in der Redaktion eingelangt – diese drei liegen
derzeit (aufgrund von Mehrfachnennungen) vorne:

Gleich mehrere Leser naschen die, wie sie finden, „besten Pralinen Wiens" in Brigitte Ullmanns „SchokoLadenWerkstatt" (Ballgasse 4) am liebsten. Eine große „Auswahl an hübschen Dingen, die die Welt nicht braucht, aber jede Frau gerne haben möchte" findet sich in der „Wundertüte" am Karmeliterplatz 2 im zweiten Bezirk – und in Wiens „charmantestem Blumeneck", dem „Flowerpoint" im Gasometer, wachsen kleine bunte Pflänzchen aus nicht weniger bunten Fruchtzwerge-Bechern.

Dein persönliches Superg'schäft ist noch nicht darunter? Dann holen Sie das schnell nach und senden Sie uns Ihren Vorschlag! Es gibt natürlich auch was zu gewinnen: Unter allen Teilnehmern wird ein Wellness-Wochenende verlost! Das bestplatzierte Wiener Geschäft darf sich und seine Mitarbeiter auf unsere Kosten feiern!

Und so kannst du mitmachen!

Sende deine Nominierung (mit Begründung und ev. Foto) per E-Mail an supergschaeft@ wienerbezirksblatt.at bzw. per Postkarte an:

WIENER BEZIRKSBLATT
Schottenfeldgasse 24
1070 Wien
Kennwort: Superg'schäft!

Einsendeschluss: Ende Jän­ner 2010.

Hier gibt's mehr Infos zur Aktion "Wien sucht das Superg'schäft"!

  • Adresse: Karmeliterplatz 2, 1020 Wien