2011: Das sind die Projekte im Bezirk

Grätzel-Mitbestimmung & Schulsanierungen  

2011 ist für Rudolfsheim-Fünfhaus ein "Jahr der Fertigstellungen“, wie Bezirksvorsteher Zatlokal es nennt: "Ich denke da vor allem an die Eröffnung der BahnhofCity Wien West, die Einweihung des Turner-Tempel-Denkmals oder an die 265 neuen Genossenschaftswohnungen auf dem ehemaligen Postareal hinter dem Westbahnhof, die auch bis Ende nächsten Jahres fertiggestellt werden. Alles Projekte, die den rasanten Wandel des Bezirks sehr eindrucksvoll dokumentieren.“ Vor allem das Grätzel hinter dem Westbahnhof erlebt einen deutlichen Aufschwung. "Hier haben wir durch die moderne BahnhofCity und den Genossenschaftsbau ein enormes Entwicklungspotenzial“, so Zatlokal.

"Reindorf“ feiert seinen 600er

"Weiters erfolgt 2011 der Startschuss zum Bürgerbeteiligungsverfahren in der Wasserwelt und im Grätzel rund um Maria vom Siege, um mit der Bevölkerung Ideen für eine zukünftige Platzgestaltung zu sammeln“, kündigt Zatlokal an. Apropos direkte Demokratie: Im kommenden Jahr wird auch der neue Rohrauerpark, der von der Bevölkerung mitgestaltet wurde, feierlich eröffnet. Weitere Schwerpunkte: eine Jugendbezirksvertretung, Erstellung eines Konzeptes zur Parkraumbewirtschaftung für den gesamten Bezirk unter Einbindung der Nachbarbezirke, Entschärfung von Unfallhäufungspunkten sowie Schulsanierungen.
Kulturelles Highlight: Neben den Bezirksfestwochen finden Festveranstaltungen in der Reindorfgasse statt: Denn "Reindorf“ feiert 2011 seine erste urkundliche Erwähnung vor 600 Jahren.

  • Adresse: Zwölfergasse, 1150 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *