Neue Giraffen für Schönbrunn

Das Datum steht nun fest: Am 10. Mai wird der Giraffenpark im Tiergarten Schönbrunn offiziell eröffnet. Eine Neuigkeit gibt es auch dazu, welche Giraffen in die Anlage einziehen werden. „Unsere drei Giraffen Kimbar, Carla und Rita werden vorläufig in jenem Quartier in unmittelbarer Nähe des Zoos bleiben, das sie seit Beginn der Bauarbeiten bewohnen. Kimbar ist mit 24 Jahren das zweitälteste Männchen im Zuchtprogramm. Wir wollen ihm in seinem hohen Alter keinen Transport und Umzug mehr zumuten. Er fühlt sich dort sehr wohl und soll hier seinen Lebensabend verbringen dürfen“, erklärt Tiergartendirektorin Dagmar Schratter. Natürlich bleibt auch seine vertraute Herde, die beiden Weibchen Rita und Carla, bei ihm.

Giraffen Kimbar, Rita und Carla © Daniel Zupanc


In den Giraffenpark im Tiergarten werden zwei neue Giraffen einziehen. Schratter: „Im Rahmen des Europäischen Erhaltungszuchtprogrammes (EEP) wurden uns zwei junge Netzgiraffen-Weibchen zugeteilt. Beide stammen aus dem Zoo Rotterdam. Sie heißen Fleur und Sofie und sind zwei Jahre alt.“ Die beiden Giraffen erwartet eine tolle Anlage. Ein großer, heller Wintergarten bietet ausreichend Bewegungsraum in der kalten Jahreszeit. Auf der vergrößerten Außenanlage sorgen Wiesenbereiche, Sandplätze zum Ruhen und diverse Futterstellen für Abwechslung. Die Besucher können Fleur und Sofie auf Augenhöhe beobachten. Eine drei Meter hohe Galerie im Wintergarten wird sie auf Höhe der imposanten Savannenbewohner führen.

Giraffen Sofie und Fleur © Zoo Rotterdam/Rob Doolaard

Tag der offenen Tür mit Smoothies

Die Kursana Residenz Wien-Tivoli öffnet am 21. April die Tore für einen Blick hinter die Kulissen. Mit dem Motto des Nachmittags „Gesundheit pur“ will die Residenz Jung und Alt zeigen, dass bewusste Ernährung Spaß macht: „Grüne Smoothies“ – die raffinierten Vitaminbomben voller frischer Zutaten sind das diesjährige Schwerpunktthema. Die Kursana-Mitarbeiterin und angehende Ernährungswissenschaftlerin Eva Tecza erklärt um 15 Uhr in ihrem Vortrag, wie die gesunden Köstlichkeiten im Handumdrehen gemixt sind. Sie zeigt welche Obst- und Gemüsesorten am besten für Smoothies geeignet sind und warum Gewürze das „Pünktchen auf dem i“ sind. Natürlich werden die zubereiteten Mixgetränke im Anschluss auch verkostet.

Neben Hausführungen, Live Musik und gesunden Schmankerln gibt es auch einen Flohmarkt, dessen Erlös einem guten Zweck gespendet wird. Jedes Jahr suchen die Bewohner ein Projekt aus, für das sie das ganze Jahr über bei verschiedenen Gelegenheiten Spenden sammeln. Weil Gesundheit keine Selbstverständlichkeit ist, haben sie sich heuer für den Therapiehof Regenbogental entschieden. Der Therapiehof bietet chronisch und lebensbedrohlich erkrankten Kindern und ihren Familien ein spezielles Förderprogramm, um wieder Kraft und Lebensfreude zu tanken.

© Kursana


Tag  der offenen Tür bei Kursana Wien

  • Wann: Freitag, 21. April 2017, 14-17 Uhr
  • Wo: Kursana Residenz Wien-Tivoli | 12., Hohenbergstraße 58

Fernseherlebnis in einer neuen Dimension

Erleben Sie den bisher dünnsten Fernseher im Media Markt Hietzing. Ausgestattet mit der allerneuesten Technik misst der LG OLED65W7V OLED UHD TV trotzdem nur 2,57 Millimeter in der Tiefe! Darüber hinaus ist er wesentlich leichter als herkömmliche TV-Geräte und lässt sich mit lediglich 4 Magnetklammern an der Wand befestigen. Es entsteht keine Lücke zwischen Wand und TV-Gerät und das verleiht dem LG-Fernseher das Aussehen eines Posters an der Wand – ein atemberaubendes Picture-On-Wall-Design für jedes Wohnambiente.

Mehr Infos finden Sie unter www.mediamarkt.at


Media Markt Hietzing
13., Mantlergasse 34-36 / Ecke Hietzinger Kai 131a

Gesunde Burger bei Swing Kitchen

Vegan leben wollte er, aber nicht hungern. Der gelernte Kellner Charly Schillinger entschied sich 1988 für eine vegetarische, zehn Jahre später für die vegane Lebensweise. Aber: Die vegane Küche soll gesunden Genuss und nicht dogmatischen Verzicht darstellen. Die Schillingers zählen zu den bekanntesten Vorreitern der veganen Gastronomie in Österreich und beweisen, dass eine tierproduktfreie Ernährung köstlich und vielfältig sein kann. Mit dem klimafreundlichen Burger-Konzept gibt es bei „Swing Kitchen“ zeitgemäßes Fast Food: Real vegan burger!

Wir verlosen 3 real vegan Bürgermenüs!

E-Mail-Adresse


Filialen und Öffnungszeiten:

  • 4., Operngasse 24 (Mo-So: 11 bis 22 Uhr)
  • 7., Schottenfeldgasse 3 (Mo-So: 11 bis 22 Uhr)
  • 8., Josefstädterstraße 73 (Mo-So: 11 bis 22 Uhr)
  • SCS Shopadresse 269, 2334 Vösendorf (Mo-Mi & Fr: 9.30 bis 19.30 Uhr | Do: 9.30 bis 21 Uhr | Sa: 9 bis 18.30 Uhr)

Einsendeschluss für die Gewinnspielteilnahme: 27.4.2017

Strand mitten in Wien

„Sand in the City“, auf dem Gelände des Wiener Eislaufvereins gelegen, ist mittlerweile zu einem Fixpunkt der sommerlichen Eventlandschaft Wiens geworden und konnte sich auch international bestens in Szene setzen. Von 20. April bis 2. September ist die einzigartige Strandparty im Herzen der Stadt geöffnet, täglich von 14 bis 24 Uhr. Der Eintritt ist frei!

Wir verlosen 10×2 Burger inklusive eines alkoholfreien Getränks bei „Sand in the City“!

E-Mail-Adresse

Weitere Infos über die Strandoase im dritten Bezirk unter: www.sandinthecity.at


Einsendeschluss für die Gewinnspielteilnahme: 27.4.2017

Rote Nasen Clowns unterstützen den Osterhasen

Die Rote Nasen Clowns waren bereits österlich geschmückt und verkleidet unterwegs und statteten den Patienten im Wiener Donauspital einen Besuch ab. Die lustigen Helfer unterstützen in der fremden Umgebung, bei Angst vor einer Operation, bei unangenehmen Untersuchungen und an langen Tagen im Krankenhaus. Das verängstigt Kinder, aber auch viele Erwachsene. Genau da setzt die Arbeit der Rote Nasen Clowndoctors an, wenn sie kranke Kinder und leidende Menschen im Spital besuchen.

Mit Lachen, Liedern, Zaubertricks oder einfach nur mit einfühlsamer Zuwendung bringen Rote Nasen in solchen Situationen Momente des Glücks und neue Leichtigkeit. Sie sind keine Ärzte, sondern speziell ausgebildete Künstler. Sie verschreiben keine Medikamente, ihre Medizin ist der Humor. Angst und Schmerzen sind dann oft schnell vergessen, und zurück bleiben strahlende Gesichter und eine fröhliche Atmosphäre.

Osterspaß mit Schönbrunner Affen

Wenn die beiden Weißhandgibbons Sipura und Rao in ihrem Gehege im Tiergarten Schönbrunn bunte Eier suchen, dann steht Ostern vor der Tür. „Unsere Gibbons haben einen vielfältigen Speiseplan mit verschiedensten Gemüsesorten, etwas Obst, Blättern und Insekten. Das nötige Eiweiß liefern ihnen gekochtes Rindfleisch, Topfen und auch gekochte Eier. Zu Ostern darf es dann schon einmal ein gefärbtes Ei sein“, so Tiergartendirektorin Dagmar Schratter. Anfangs wird das bunte Osternest kritisch begutachtet, bevor sich die Affen die Eier schnappen und sich zurück in die Bäume hangeln, wo sie die Schale aufbeißen und die Eier fressen. Eigentlich gibt es höchstens ein Ei pro Tag, aber zu Ostern ist es wie bei uns Menschen, da gibt es deutlich mehr Eier als sonst.

Nicht nur für die Gibbons gibt es rund um Ostern etwas Besonderes, sondern auch für die Zoobesucher. Noch bis 17. April findet die Osterwerkstatt im Elefantenpark statt. In einer Bastelecke können Kinder tierischen Osterschmuck wie bunte Hasen aus Filz und Oster-Lesezeichen herstellen und sich mit selbstgebastelten Ohren in einen Osterhasen verwandeln. Von riesengroß über bunt bis winzig klein: Bei der Ausstellung „Rund ums Ei und Nest“ sind Eier von Krokodilen und Schildkröten sowie von vielen Vogelarten wie Straußen und Pinguinen zu bewundern. Welche einzigartigen Techniken manche Vogelarten beim Nestbau anwenden, zeigen die kunstvollen Nester der Webervögel. Am Ostersonntag und Ostermontag schaut auch der Osterhase im Zoo vorbei und verteilt bunte Eier an die Besucher.


Osterwerkstatt & Ausstellung 
täglich bis 17. April von 9 bis 18 Uhr im Elefantenpark, keine Anmeldung erforderlich

Alexander Goebel im Casino Baden

Komiker Alexander Goebel präsentiert sein neues Show-Programm „Männer“ und deren konfliktreichen Alltag. Männer sind dauernd im „UND-Konflikt“. Sie sollen tolle Liebhaber und gute Ehemänner sein, strenge Väter und liebevolle Freunde, Gentleman und Bad Boy, ehrlich und erfolgreich, beruflich hart und privat butterweich, Soldaten und Romantiker. Männer sollen alles sein!

Aber allein schaffen sie das nicht! Männer brauchen dazu genau jene Wesen, die sie nicht wirklich verstehen: Frauen! Und damit wird’s kompliziert, denn die sind die Vorgesetzten, Kanzlerinnen, Präsidentinnen, bringen das Geld nach Hause und haben das Sagen. Frauen haben immer mehr Macht und das ist gut so, aber Männer sollen trotzdem die Helden sein.

Alexander Goebel liefert mit seiner Band Live-Musik vom Feinsten, Songs aus fünf Jahrzehnten und musikalisches Männer-tainment: ehrlich, stolz, lernfähig – und jederzeit bereit über sich selbst zu lachen! Sehen Sie den Entertainer Anfang Mai im Casino Baden.

Wir verlosen 2×2 Tickets!

E-Mail-Adresse


Wann: 5. Mai 2017 | 19.30 Uhr
Wo
Congress Casino Baden | Kaiser Franz-Ring 1, 2500 Baden
Tickets: Tel.: +43 2252 444 96 444 | E-Mail: tickets.ccb@casinos.at | online: www.oeticket.com
Infoswww.casinos.at


Einsendeschluss für die Gewinnspielteilnahme: 27.4.2017

Swing-Konzert der Broadway Big Band

Die „Swing Gala“ – der Pflichttermin für alle Fans dieses Genres! Der Wiener Vibraphonist Martin Breinschmid hat mit dem Trompeter Gerhard Aflenzer und seiner Broadway Big Band in vielen Konzerten bewiesen, dass ihre Kombination eine perfekte Mischung aus virtuos swingendem Big Band Jazz und Entertainment garantiert. In ihrer „Swing Gala“ präsentieren sie die bekanntesten Titel aus dem Repertoire der Bands von Lionel Hampton, Terry Gibbs, Count Basie, Glenn Miller, Harry James, Artie Shaw und vielen mehr.

Das Publikum wird auf eine Reise durch die Zeit der großen Big-Band-Ära eingeladen. Ein weiteres Highlight im Konzertprogramm ist Werner Auer, der nicht nur als großartiger Sänger sondern auch als Entertainer, Moderator und Musical-Intendant der Felsenbühne Staatz einen guten Ruf genießt. Er wird Titel der „Goldenen Swing Ära“ unter Berücksichtigung des legendären Rat Packs präsentieren. Lassen Sie sich von Songs wie „The Lady Is a Tramp“, „New York, New York“, „I’ve Got You Under My Skin“, „Angel Eyes“ inspirieren.

Wir verlosen 2×2 Tickets!

E-Mail-Adresse


Wann: 22. April 2017 | 19.30 Uhr
Wo
Congress Casino Baden | Kaiser Franz-Ring 1, 2500 Baden
Tickets: Tel.: +43 2252 444 96 444 | E-Mail: tickets.ccb@casinos.at
Infoswww.casinos.at


Einsendeschluss für die Gewinnspielteilnahme: 14.4.2017

Kernölamazonen in Baden

Landei und Großstädterin treffen aufeinander: die steirische Bio-Bäuerin Gudrun stößt in Wien auf die arbeitssuchende Caro. Beide haben den Traum von einer Musical-Karriere also starten sie zusammen als Musik-Kabarettistinnen durch. Mit dem Fiaker fahren sie durch den Beton-Dschungel, wo sie allerlei Gestalten in der U-Bahn, dem Prater oder beim Würstelstand begegnen und diese besingen. Auch das Land – Gudruns Heimat –machen die Frauen noch unsicher: Feuerwehrfeste, Fensterln und Nächte in Scheunen warten schon auf die beiden Komikerinnen. Sehen Sie die Kernölamazonen mit ihrem Programm „Stadt Land“ am 21. April im Congress Casino Baden! Besucher erwartet ein Mix aus Wort, Musik und Spiel in einer rasenden Mischung aus Kabarett und Musiktheater.

Wir verlosen 2×2 Tickets!

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Wann: 21. April 2017 | 19.30 Uhr
Wo
Congress Casino Baden | Kaiser Franz-Ring 1, 2500 Baden
Tickets: Tel.: +43 2252 444 96 444 | E-Mail: tickets.ccb@casinos.at | online: www.oeticket.com
Infoswww.casinos.at


Einsendeschluss für die Gewinnspielteilnahme: 14.4.2017

NMS Afritschgasse gewinnt Lesewettbewerb der Donaustadt

Kürzlich fand in der Schule Plankenmaisstraße (Donaustadt) das Finale des Bezirkslesewettbewerbs im Rahmen der Bezirkslesewoche statt. Für die Neue Mittelschule Kagran (Afritschgasse) trat für die 5./6.Schulstufe Aisha und für die 7./8.Schulstufe Iljana an. Die Kinder mussten eine Sequenz aus einem Buch vorlesen und danach drei Fragen zum Text beantworten. Souverän meisterten Aisha (Foto: re.) und Iljana (Foto: li.) diese Herausforderung und gewannen verdient in ihren Kategorien. Betreut wurden sie dabei von ihrer Lehrerin Eleonore Hobiger, der Lesepatin Gerda Schöffmann und von Direktor Mario Matschl. Das Team der NMS Kagran gratuliert den Siegern zu ihren großartigen Leistungen! „Wir sind sehr stolz auf unsere Mädchen und dies ist auch ein Ergebnis der großartigen Arbeit an der NMS Kagran“, freut sich Direktor Mario Matschl.

Quaxi schleicht durch den Wald

Es ist wieder warm – und auch bei den Kröten erwachen die Frühlingsgefühle. Einem Urtrieb folgend kehren sie – ebenso wie Frösche und Molche – zu den Teichen und Tümpeln zurück, in denen sie geboren wurden, um dort ihre Eier ­abzulegen.

West-Bezirke betroffen
Damit dies gelingt, heißt es für die Autofahrer, die grünen Gefahrenschilder zu beachten und in den Zonen besonders vorsichtig zu fahren. Besonders betroffen sind Penzing (Amundsenstraße/beim Schottenhof, im Gebiet rund um den Dehnepark/Steinböckengasse, Rosentalgasse,  Sofienalpenstraße beim Adalbert-Stifter-Denkmal, Mauerbachstraße beim Schloss Laudon), Ottakring (Waldgebiet im Bereich Wilhelminenberg/Savoyenstraße, Jubiläumswarte/Johann-Staud-Straße), Hernals (Neuwaldegg, Marswiese, Höhenstraße) und Döbling (Höhenstraße).

In diesen Gegenden sind auch Tierschützer mit Warnwesten anzutreffen, die die Tierchen sicher über die Straße ­bringen.

Frauenlauf und Kinderlauf im Prater

Der 30. Österreichische Frauenlauf findet am 21. Mai 2017 im Wiener Prater statt.  Frauen und Mädchen d werden gemeinsam mit Teilnehmerinnen aus mehr als 90 Nationen das besondere Jubiläum feiern. Läuferinnen und Nordic Walkerinnen, die noch dabei sein möchten, sollten sich rasch anmelden um sich noch einen Startplatz für den 21. Mai 2017 zu sichern.
Das „Fit in 12 Wochen“- Trainingsprogramm zur Vorbereitung auf den Österreichischen Frauenlauf läuft bereits seit Ende Februar. An 48 Standorten in ganz Österreich finden die wöchentlichen Frauenlauftrainings statt, auch in Ihrer Region. Auch jetzt ist ein Einstieg in das Training jederzeit möglich! Willkommen sind Frauen und Mädchen aller Leistungsniveaus und jeden Alters. Die Frauenlauftrainings setzen auf die Kraft der Gruppe und unterstützen jede – von Anfang an. Einfach hinkommen und mitmachen. Die Treffpunkte finden sich hier.

 

Kinderlauf

Samstag, dem 20. Mai ist es so weit: Einen Tag vor dem Internationalen Frauenlauf mit 33.000 Teilnehmerinnen sind die Kinder dran. Start ist um 10.45 Uhr in der Prater Hauptallee, die Eröffnung findet bereits um 9.30 Uhr statt. Die Distanzen betragen je nach Altersklasse 200 bis 800 Meter, im Ziel gibt es für jedes Kind eine Medaille. Anmelden kann man sich bereits jetzt unter der Adresse www.kinderlauf.at.

Kicken: FAC sucht die „Käfigstars“

Für alle Begeisterten des runden Leders organisiert der Floridsdorfer AC in Kooperation mit dem Bezirk Floridsdorf eine ganz besondere Veranstaltung, die an die Anfänge Alabas, Arnautovics & Co erinnern. Im Mai werden aus einem Teilnehmerfeld von maximal 16 Teams die „Floridsdorfer Käfigstars“ gekürt. Dem Gewinnerteam winkt dabei ein Spiel gegen die Profis des Erste Liga Klubs. Die Fußballkäfige im Wasserpark, sowie in der Berzeliusgasse/Marco Polo Promenade werden im Mai Schauplatz des, vom FAC organisierten, Turniers. Am 6. und 13. Mai  werden jeweils Vorausscheidungen gespielt, wobei jedes Team an einem der beiden Turniertage teilnimmt. Die vier besten Teams jedes Tages qualifizieren sich für das Finale, welches am 25. Mai im Wasserpark stattfindet. Teilnahmeberechtigt sind Männer und Frauen ab dem 15. Lebensjahr. Die Mixed-Teams mit kreativen Teamnamen, bestehen aus mindestens fünf und maximal zehn Spielern. Für alle Trickser, Ballkünstler und Käfigzauberer läuft die Anmeldephase noch bis 21. April. Zuschauer sind ebenfalls herzlichst dazu eingeladen.

Weitere Informationen, sowie das Anmeldeformular zum Turnier befinden sich auf der FAC Website unter www.fac.at/kaefigstars