4.500 Uhren werden umgestellt!

Um exakt 2 Uhr früh in der Nacht von 26. auf 27. März ist es so früh: Viele Wiener werden durch die Sommerzeit wieder durcheinandergebracht. Die Uhr wird um eine Stunde nach vor gestellt. Nicht nur für die Gefühlslage der Menschen eine Umstellung …

Auch die Wiener Linien stehen vor einer logistischen Großtat. Gut 4.500 Uhren sind in Stationen, Fahrzeugen und Betriebsanlagen der Öffis umzustellen. Mühsam, da zum Zeitpunkt der Umstellung Dutzende U-Bahnen und Nachtbusse herumdüsen. Bis zu 58.000 Fahrgäste sind regelmäßig des nachts mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs.

Am Sonntag um exakt 2 Uhr sollten alle Uhren umspringen, so die Technik mitspielt …

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.