40 Jahre Ramsch und Rares am Flohmarkt

Marktjubiläum am Naschmarkt: Der samstägliche Flohmarkt am Naschmarkt ist eine Institution. Am 16. September wird mit einem großen Fest der 40. Geburtstag gefeiert.

Frühaufsteher und auch der eine oder andere Nachtschwärmer haben im Bereich der U4-Station Kettenbrückengasse bereits die
eine oder andere Rarität bzw. Kuriosität erstanden. Mit einer Produktpalette von alten Schallplatten, Vintage-Kleidung bis hin zu edlen Kunstschätzen ist beim Naschmarkt-Flohmarkt jeden Samstag ab 6.30 Uhr für jeden etwas dabei.

Große Feier

Über 200 Händler bieten hier ganzjährig ihre Waren feil. Am Samstag, 16. September, wird den Besuchern bei freiem Eintritt ein tolles Programm geboten. Musi­kalische Darbietungen vom Austrofunk über den Werkelmann bis hin zu Rocka­billy sind ebenso geplant wie ein Schätzmeister für Raritäten, ein Glücksrad und eine Tombola. Auch eine Modeschau mit Vintage-Kleidern und kulinarische Versorgung durch Foodtrucks mit Schmankerln aus der ganzen Welt stehen auf dem Programm.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.