4.500 Uhren auf Winterzeit umgestellt!

Kommenden Sonntag wird in Wien wieder die Uhr umgestellt – auf Winterzeit! Das heißt, in der Nacht von Samstag auf Sonntag wird die Uhr um 3 eine Stunde zurückgestellt. Länger schlafen!

Eine Herausforderung ist die Umstellung auch für die Wiener Linien. Mehr als 4.500 Uhren in Stationen, Fahrzeugen und Betriebsanlagen, dazu 4.000 mobile und stationäre Fahrscheinentwerter und 900 Fahrscheinautomaten müssen umgestellt werden. Automatisch. 

Übrigens: Wer am Sonntag um 3 Uhr früh mit der Nacht-U-Bahn oder dem Nacht-Bus fährt, kommt sogar eine Stunde früher am Ziel an. Eine Art Zeitreise 🙂

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.