5 FOTOGRAFIE-AUSSTELLUNGEN @ THE GALLERY STEINER

Derzeitige Ausstellungen:
“Selected & Limited”
“Abstract Photography”
“Shanghai/A Review”
“Art of Silence”

Gary Milano gilt sowohl in seiner Heimatstadt als auch international als etablierter Kunst-, Mode- und Werbefotograf für renommierte Unternehmen. Bewusst verfolgt er den Stil der klassischen Fotografie, den er sich seit seinen Anfängen bewahrt hat. Aktuell zeigt er die Ausstellung „Selected & Limited“.

In einem ganz anderen Umfeld betätigt sich Hernán Garcia Lanza aus Argentinien. Der in Buenos Aires geborene Foto-Künstler studierte an der Universität Espacio in seiner Heimatstadt Fotografie und Lichttechnik. Das Arbeiten mit großen Persönlichkeiten der Fotografie-Kunst seines Heimatlandes, wie etwa Nicolás García Uriburu and Pablo Gimenez Zapiola prägte ihn. Den Schwerpunkt seiner Tätigkeit hat der Künstler im Bereich der abstrakten analogen Fotografie gefunden. Spürbar verleiht er den Werken seinen eigentümlichen Charakter und eine deutlich erkennbare Authenzität.
Zu sehen in der Ausstellung „Abstract Photography“.

Der Wiener Foto-Journalisten und Künstler Joe Haider gilt als Abenteurer. Der mehrteilige Zyklus „Art of Silence” ist mittlerweile schon zu einem Markenzeichen seiner Kunst geworden. Mit Vorliebe thematisiert er den indochinesischen Raum und deren Länder. Atemberaubende Fotostrecken sind aktuell in der Ausstellung „Art of Silence“ zu bewundern.

Philipp Enders zählt zu den bekanntesten Presse- und Auftragsfotografen Österreichs. Seine aktuellen Arbeiten widmet er der chinesischen Metropole Shanghai. Imposante Tag- und Nachtaufnahmen der aufstrebenden und pulsierenden Mega-City erwarten den Besucher der Werkschau „Shanghai – A Review“.

Die Ausstellung von Jörg Friedmann wurde im Rahmen von eyes on Monat der Fotografie Wien bis 02.November 2010 verlängert.

weitere Informationen: www.gallery-steiner.com

  • Adresse: Kurrentgasse 4, 1010 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *