5. Jubiläumswartelauf

Bei der vom WAT Ottakring organisierter Laufveranstaltung werden folgende Bewerbe unterschieden: Knirpsen- (bis 10 Jahre) und Jugenlauf (bis 15 Jahre), Hobby- und Hauptlauf und Nordic Walking. Eine Besonderheit bei diesem Lauf ist der Crosslauf und Ehrenschutz Sportstadtrat Christian Oxonitsch und Bezirksvorsteher Franz Prokopp.

Die Distanzen für die jeweiligen Bewerbe betragen: 500m für den Knirpsenlauf, 1.400m für den Jugenlauf, 3.200m für den Hobbylauf und Nordic Walking und 6.300m für den Hauptlauf.
Die Höhe des Nenngeldes für die Läufe ist folgendermaßen aufgeteilt: Kinder bis 10 Jahre: € 6,-; Nordic WalkerInnen und Jugend bis 18 Jahre € 9,-; Erwachsene € 16,-.

Der Beginn der Bewerbe ist 10:30 Uhr. Die Strecke verläuft vorwiegend auf Waldboden. Die Zeitnehmung ist elektronisch. Auf die 3 besten männlichen und 3 weiblichen Teilnehmer aller Altersklassen warten Pokale und Medaillen. Die Jüngsten und die ältesten Teilnehmer dürfen sich auf Anerkennungspreisew freuen. Tombola mit netten Preisen sorgt bei allen für Unterhaltung.

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt!
 

Mehr Infos: www.wienläuft.at.

WANN: 28. September, Beginn 10.30 Uhr

Anmeldung: www.anmeldesystem.com

  • Web: http://
  • Adresse: Jubiläumswarte, 1160 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.