Foto-Ausstellung in Floridsdorf

Am 4. November um 18 Uhr wird die Ausstellung “egosocial – NEON” des Künstlers Jakob Böhm in den Räumlichkeiten der Gebietsbetreuung Floridsdorf eröffnet. Zu sehen sind Fotografien von Menschen und Orten, die so ikonisch und allgegenwärtig in unserer gemeinsamen Stadt schillern, wie die nicht mehr aus unserem Straßenbild wegzudenkenden Neonplakate.

Die zahlreichen Bilder bewegen sich zwischen Street Photography, Fashion Portraits und Post Pop Art. Die Ausstellung zeigt aber auch Lichtbilder, die insbesondere soziale Kontexte einfangen. Durch moderne Produktionsverfahren der digitalen Fertigung aber auch durch traditionelle Techniken wie Cyanotypie werden die Bilder auf ihrem Trägermaterial aufgebracht. Die Ausstellung zeigt einen fotografischen Mix quer durch alle sozialen Schichten – welche sie zu dekonstruieren versucht – bietet den Betrachtern aber auch Orte und Plätze völliger Einsamkeit und Leere.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.