Fischgenuss am Wildpretmarkt

Edles Ambiente, guter Service und Top-Küche: Das Vikas in der Inneren Stadt (Wildpretmarkt 3) hat sich zu einem der besten Fischrestaurants der Stadt hochgearbeitet. Beste Gelegenheit, das Lokal kennenzulernen ist das Culinarische Kostproben-Menü, das von 5. bis 9. Dezember zum attraktiven Kennenlernpreis serviert wird.

Ein Auszug aus der imponierenden Speise: Der roh marinierte Wolfsbarsch mit Orangenfilet und Granatapfel (16 Euro), die klare Fischsuppe (12 Euro) und das Seeteufel-Steak mit Safran-Risotto (26 Euro). Geschäftsführerin ist ictoriya Pochodnya, am Foto ist auch ihr Ehemann, Ivan Cokolov. Koch Ante Makelja (Foto Mi.) rührt den Löffel mit Bravour, kein Wunder: war er doch bereits für den kroatischen Präsidenten als Chefkoch tätig. Die „unüberschmeckbare“ Qualität des Lokals kommt daher, dass der Fisch immer aus erster Hand direkt vom Fischer nach Wien importiert wird. Dieses Vorgehen sorgt für kürzeste Wege beim Transport, und das wiederum ist Garant für Frische.

Die Vikas-Köche kochen aus Leidenschaft, und verwöhnen die Gäste mit den beliebtesten Spezialitäten aus der Meereswelt. Zum Repertoire gehören Steinbutt, Wolfsbarsch, Doraden, Thunfisch, Seezunge, Lachs, Drachenkopf, Austern, Hummer und Königskrabben – alles in Top-Qualität! Sowohl Fisch als auch Meeresfrüchte beziehrt das Vikas aus Spanien, Kroatien, Griechenland, Slowenien und Frankreich. Dort steht man in direktem Kontakt mit den Fischern und bekommt den fangfrischen Fisch damit aus erster Hand und über kürzeste Wege ins Fischrestaurant Vikas geliefert.

Egal welcher Fisch Herz und Bauch des Besuchers erfreuen, das Vikas bietet verschiedene Sorten und außergewöhnliche Zubereitungsarten. Von kalten Vorspeisen über wärmende Suppen und raffinierte
Zwischengerichte zu den leckeren Hauptspeisen aus der Pfanne, aus dem Ofen oder vom Grill, bis hin zum Dessert. Die Küchenchefs verstehen ihr Handwerk, sie sind jedoch nur ein Teil des Erfolgsrezepts: der besondere Geschmack der Fischgerichte bei Ivan & Vika rührt nämlich nicht nur von den exquisiten Küchenkenntnissen des Teams, sondern auch von der Qualität des fangfrisches Fisches. Für Mittagstisch- und fischesser: Eine gepflegte Alternative zu Kantine, Pizza und Würstelstand ist der Vikas Businesslunch. Von Montag bis Freitag werden abwechslungsreiche Mittagsmenüs um 11,90 Euro serviert.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.