7. MAIBAUM IN OTTAKRING

Nervenkitzel garantiert

Der 16 Meter hohe Baum wird mit reiner Muskelkraft von 16 starken Männern in seine Verankerung auf dem Vorplatz der U3 gehievt. Damit das gelingt, müssen die 16 starken Männer, die auch heuer wieder aus Ottakring, den niederösterreichischen Gemeinden Maria Laach und – ebenso wie der Maibaum – aus Brand-Laaben kommen, nicht nur ihre Muskeln spielen lassen, sondern auch jede Menge Fingerspitzengefühl unter Beweis stellen!
Das Angeben des richtigen Takts beim Aufstellen übernimmt heuer die Blasmusik aus Brand/Laaben. Außerdem sorgen die Volkstanzgruppe aus Brand/Laaben sowie der albanische Kulturverein „12. Juni" für kulturelle Vielfalt. Und natürlich sind auch alle BesucherInnen zum Mitklatschen und Mittanzen eingeladen.
Köstlichkeiten vom Grill und frisch gezapftes Ottakringer sorgen dafür, dass die BesucherInnen ausreichend gestärkt anfeuern können und den starken Männern nicht vorzeitig die Puste ausgeht!


Ein kurzer Ausblick:

Am 5. Mai steht bei der U3 Ottakring eine motorisierte Zeitreise am Programm! Wie schon in den letzten Jahren sind im Rahmen der „Oldtimernight" zahlreiche zwei- und vierrädrige Vertreter der Oldtimertradition zu bewundern.
Beginn ist um 15.15 Uhr. Auch heuer gibt es die „Oldies" wieder in Aktion zu bewundern:
Um 16.00 Uhr werden sie zu einer Ausfahrt auf den Wilhelminenberg aufbrechen, und nach einer kurzen Rast beim Austria Trend Hotel Schloss Wilhelminenberg freuen sie sich auf einen begeisterten Empfang bei der U3 Ottakring.

  • Adresse: U3 Station Ottakring, 1160 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *