Fotofally

8. Wiener Kaffehaus-Flohmarkt bei Julius Meinl

Jeder kennt es – im Lager sammeln sich immer mehr Dinge an, die zum Wegwerfen zu schade sind, aber trotzdem nicht gebraucht werden: Geschirr, Tische und Stühle, Bilder und die verschiedensten anderen Kleinigkeiten oder Ungetüme, die dringend wieder gelüftet gehören.

Am 24. September ist es wieder soweit: Der alljährliche Wiener Kaffeehausflohmarkt findet zum 8. Mal statt – Heuer erstmals auf dem traditionsreichen Gelände der Kaffeerösterei Julius Meinl in Ottakring! Viele Kaffeesieder und Gastronomen räumen ihre Lager und verkaufen größere und kleinere Schätze aus ihrem Fundus. Der Eintritt ist frei!

Neben röstfrischem Kaffee gibt es dort auch zahlreiche andere kulinarische Schmankerln: Die unaussprechlich guten Brötchen von Trzesniewski, Wiener Schmankerln vom Weinhaus Arlt, Sacherwürstel von Trünkel und Waffeln von Manner!

Auch für die Kinder wird es Unterhaltung geben: Kolarik stellt eine Luftburg zur Verfügung! Folgende Aussteller sind schon fix: Cafe Schwarzenberg, Cafe Hummel, Cafe Landtmann, Demmers Teehaus, Bunkerei Augarten, Cafe Weidinger, Cafe Dreier, Cafe Bräunerhof, Café Weingartner, Cafe Ritter und die Strandbar Herrmann!


Weitere Infos auf www.kaffeehausflohmarkt.at

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *