ABC Elternführerschein

Eltern als Führungskräfte: freudig, verantwortungsbewusst, kompetent. Wieviel Freiheit, Mitsprache und Autorität braucht Ihr Kind?

Wie frech dürfen Kinder sein?
Was hilft, wenn mein Kind trotzt?
Welche Grenzen sind sinnvoll?
Wie lerne ich mein Kind besser verstehen?

Der ABC-Elternführerschein vermittelt Ihnen mehr Sicherheit, Gelassenheit und Kompetenz im Erziehungsalltag: durch theoretisches Basiswissen, praktische Übungen, Erfahrungsaustausch – und was Sie dazu beitragen können, damit aus Ihren Kindern liebenswürdige, selbstsichere, durchsetzungsfähige und rücksichtsvolle Menschen werden.

Themenschwerpunkte :
– kindliche Bedürfnisse des Kleinkindalters
– Entwicklung und Eigenständigkeit fördern
– Grenzen setzen
– Lob und Tadel, Konsequenzen und Strafe
– kindlicher Egoismus und Rücksichtnahme
– und vor allem Ihre persönlichen Anliegen und Erfahrungen.

Theoretisches Basiswissen:
– Entwicklungspsychologische Grundlagen
– Das 3-Körbe-Prinzip: Freiheit, Mitsprache, Gehorsam
– Die Nachrichtenanalyse
– aktives Zuhören
– Eltern als Coach: verstehen, klären, lösen
– Kommunikationssperren erkennen und beheben
– Ich-Botschaft statt Du-Botschaft
– Familienkonferenz
– Konfliktmanagement

Der ABC-Elternführerschein wurde von Frau Mag. Maria Neuberger-Schmidt entwickelt, urheberrechtlich geschützt und vom Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend gefördert – als berufliche Weiterbildung für Babysitter, Großeltern und Pädagogen anerkannt und steuerlich absetzbar.

6 Montag Abende, 17:45 – 20:45 Uhr, am
30.4., 7.5., 14.5., 21.5., 4.6., 11.6. 2012

Investitionen:
€ 160,- * pro Person (statt € 260,-); Paare: € 300,-
inkl. 10 % Mwst.
Einzahlung auf Konto der VHS – Kurs Nr. E155
* Förderung durch das BM für Wirtschaft, Familie und Jugend

Anmeldung: Veronika Lippert
vroni.lippert@aon.at
0676/4000667

  • Adresse: Zollergasse 41, 1070 Wien

ABC Elternführerschein

ABC Elternführerschein

Malfattigasse 12
1120 Wien

Eltern als Führungskräfte –
freudig – verantwortungsbewusst – kompetent!

Für eine gute Fahrt durch das Leben mit Kindern! Wir wollen Eltern dabei unterstützen, die sozialen, emotionalen, intellektuellen und praktischen Kompetenzen ihrer Kinder zu fördern, sich vor Überforderung zu bewahren. Ihnen Wege aufzeigen, wie sie eine gewaltfreie, Halt gebende Erziehung basierend auf Liebe, Vertrauen, gegenseitigem Respekt und Wertschätzung im Erziehungsalltag umsetzen können.
Es geht vor allem um Verständnis und Einfühlungsvermögen und um die Kunst des Grenzen Setzens. Eltern lernen alltägliche, aber auch schwierige Situationen mit mehr Sicherheit, Gelassenheit und Kompetenz zu bewältigen – Dabei kommt es vor allem darauf an, wie sie mit ihrem Kind kommunizieren und wie sie ihm zuhören.
Die verschiedenen Themen und Methoden werden von den TeilnehmernInnen in kleinen Gruppen aktiv erarbeitet und in praktischen Übungen vertieft, wobei deren persönliche Anliegen im Mittelpunkt des Erfahrungsaustausches stehen. Wir vermitteln ganzheitliches Basiswissen über die Bedürfnisse der Kinder zum jeweiligen Entwicklungsstand, Erziehungsstile, Beziehungspflege und Wege zu Problemlösungen.
Der theoretische Bogen spannt sich über das “3-Körbe-Prinzip”, die Nachrichtenanalyse, das aktive Zuhören, Kommunikationssperren, Ich-Botschaft statt Du-Botschaft, Konfliktmanagement. Inhaltliche Themenschwerpunkte sind u. a.: Kinderängste, Trotz und Aggression, Frechheit und Schüchternheit, Loben und Strafen, Egoismus und Rücksichtnahme, Behüten und Loslassen, Leistung und Motivation, Unterstützen statt Bevormunden, Regeln und Individualität, Integration in der Gruppe, Familienmanagement und vor allem die ganz persönlichen Anliegen der TeilnehmerInnen
Die Elternwerkstatt ist ein privater, unabhängiger, gemeinnütziger Verein im Dienst von Kindern, Eltern und PädagogInnen. Bei uns sind Sie an der richtigen Adresse, wenn Sie Unterstützung, Information, Beratung oder einfach nur ein offenes Ohr für Ihre Fragen oder Nöte suchen. Wir widmen uns im Besonderen der Elternbildung durch ein reichhaltiges Seminarangebot. Sowie der Begleitung bei Trennung bzw. Scheidung.

Ethische Grundhaltung:
Wir fühlen uns den Wertehaltungen der humanistischen Psychologie verbunden, ebenso wie dem Berufsethos der Lebens- und Sozialberater. Im Mittelpunkt steht die Wertschätzung und Würdigung jedes Menschen als einmaliges und unverwechselbares Individuum.

Vortragende:

Veronika Lippert ist Pädagogin (spez. Heil u. Sonderpädagogik), autorisierte Gruppenprozessbegleiterin, Trainerin im Rahmen der Elternwerkstatt, sie arbeitet als Konfliktmanagerin in Schulen und Kindergärten, weiters ist sie mit ihrem Therapiehund in Schulen unterwegs.
Fr. Lipperts Arbeitsfeld erstreckt sich von sex. Missbrauch (Die Möwe) über die Arbeit mit behinderten Menschen (Lebenshilfe), Parkbetreuung mit soz. auffälligen Jugendlichen (Wr. Kinderfreunde) bis hin zur Beratung in Erziehungsfragen Sie ist verheiratet und Mutter von drei Kindern.

Investitionen:

Basistarif pro Person: € 160,- statt € 260,- (Förderrabatt) inkl.10% Mwst.
Partnerrabatt: – € 10,- pro Person, Mitgliederrabatt: – € 10,-

Anmeldung unter:

Veronika Lippert +436764000667 oder vroni.lippert@aon.at

Termine:jeweils Donnersatg von 18h – 21h
12.1.,19.1.,26.1. ,2.2. ,16.2.& 23.2. 2012

  • Adresse: Malfattigasse 12, 1120 Wien

ABC Elternführerschein

Eltern als Führungskräfte –
freudig – verantwortungsbewusst – kompetent!

Für eine gute Fahrt durch das Leben mit Kindern! Wir wollen Eltern dabei unterstützen, die sozialen, emotionalen, intellektuellen und praktischen Kompetenzen ihrer Kinder zu fördern, sich vor Überforderung zu bewahren. Ihnen Wege aufzeigen, wie sie eine gewaltfreie, Halt gebende Erziehung basierend auf Liebe, Vertrauen, gegenseitigem Respekt und Wertschätzung im Erziehungsalltag umsetzen können.
Es geht vor allem um Verständnis und Einfühlungsvermögen und um die Kunst des Grenzen Setzens. Eltern lernen alltägliche, aber auch schwierige Situationen mit mehr Sicherheit, Gelassenheit und Kompetenz zu bewältigen – Dabei kommt es vor allem darauf an, wie sie mit ihrem Kind kommunizieren und wie sie ihm zuhören.
Die verschiedenen Themen und Methoden werden von den TeilnehmernInnen in kleinen Gruppen aktiv erarbeitet und in praktischen Übungen vertieft, wobei deren persönliche Anliegen im Mittelpunkt des Erfahrungsaustausches stehen. Wir vermitteln ganzheitliches Basiswissen über die Bedürfnisse der Kinder zum jeweiligen Entwicklungsstand, Erziehungsstile, Beziehungspflege und Wege zu Problemlösungen.
Der theoretische Bogen spannt sich über das “3-Körbe-Prinzip”, die Nachrichtenanalyse, das aktive Zuhören, Kommunikationssperren, Ich-Botschaft statt Du-Botschaft, Konfliktmanagement. Inhaltliche Themenschwerpunkte sind u. a.: Kinderängste, Trotz und Aggression, Frechheit und Schüchternheit, Loben und Strafen, Egoismus und Rücksichtnahme, Behüten und Loslassen, Leistung und Motivation, Unterstützen statt Bevormunden, Regeln und Individualität, Integration in der Gruppe, Familienmanagement und vor allem die ganz persönlichen Anliegen der TeilnehmerInnen
Die Elternwerkstatt ist ein privater, unabhängiger, gemeinnütziger Verein im Dienst von Kindern, Eltern und PädagogInnen. Bei uns sind Sie an der richtigen Adresse, wenn Sie Unterstützung, Information, Beratung oder einfach nur ein offenes Ohr für Ihre Fragen oder Nöte suchen. Wir widmen uns im Besonderen der Elternbildung durch ein reichhaltiges Seminarangebot. Sowie der Begleitung bei Trennung bzw. Scheidung.

Ethische Grundhaltung:
Wir fühlen uns den Wertehaltungen der humanistischen Psychologie verbunden, ebenso wie dem Berufsethos der Lebens- und Sozialberater. Im Mittelpunkt steht die Wertschätzung und Würdigung jedes Menschen als einmaliges und unverwechselbares Individuum.

Vortragende:

Veronika Lippert ist Pädagogin (spez. Heil u. Sonderpädagogik), autorisierte Gruppenprozessbegleiterin, Trainerin im Rahmen der Elternwerkstatt, sie arbeitet als Konfliktmanagerin in Schulen und Kindergärten, weiters ist sie mit ihrem Therapiehund in Schulen unterwegs.
Fr. Lipperts Arbeitsfeld erstreckt sich von sex. Missbrauch (Die Möwe) über die Arbeit mit behinderten Menschen (Lebenshilfe), Parkbetreuung mit soz. auffälligen Jugendlichen (Wr. Kinderfreunde) bis hin zur Beratung in Erziehungsfragen Sie ist verheiratet und Mutter von drei Kindern.

Investitionen:

Basistarif pro Person: € 160,- statt € 260,- (Förderrabatt) inkl.10% Mwst.
Partnerrabatt: – € 10,- pro Person, Mitgliederrabatt: – € 10,-

Anmeldung unter:

Veronika Lippert +436764000667 oder vroni.lippert@aon.at

Termine:jeweils Donnersatg von 18h – 21h
10.11, 17.11, 24.11, 1.12, 15.12 und 22.12.

  • Adresse: Malfattigasse 12, 1120 Wien

ABC Elternführerschein

Eltern als Führungskräfte –
freudig – verantwortungsbewusst – kompetent!

Für eine gute Fahrt durch das Leben mit Kindern! Wir wollen Eltern dabei unterstützen, die sozialen, emotionalen, intellektuellen und praktischen Kompetenzen ihrer Kinder zu fördern, sich vor Überforderung zu bewahren. Ihnen Wege aufzeigen, wie sie eine gewaltfreie, Halt gebende Erziehung basierend auf Liebe, Vertrauen, gegenseitigem Respekt und Wertschätzung im Erziehungsalltag umsetzen können.
Es geht vor allem um Verständnis und Einfühlungsvermögen und um die Kunst des Grenzen Setzens. Eltern lernen alltägliche, aber auch schwierige Situationen mit mehr Sicherheit, Gelassenheit und Kompetenz zu bewältigen – Dabei kommt es vor allem darauf an, wie sie mit ihrem Kind kommunizieren und wie sie ihm zuhören.
Die verschiedenen Themen und Methoden werden von den TeilnehmernInnen in kleinen Gruppen aktiv erarbeitet und in praktischen Übungen vertieft, wobei deren persönliche Anliegen im Mittelpunkt des Erfahrungsaustausches stehen. Wir vermitteln ganzheitliches Basiswissen über die Bedürfnisse der Kinder zum jeweiligen Entwicklungsstand, Erziehungsstile, Beziehungspflege und Wege zu Problemlösungen.
Der theoretische Bogen spannt sich über das “3-Körbe-Prinzip”, die Nachrichtenanalyse, das aktive Zuhören, Kommunikationssperren, Ich-Botschaft statt Du-Botschaft, Konfliktmanagement. Inhaltliche Themenschwerpunkte sind u. a.: Kinderängste, Trotz und Aggression, Frechheit und Schüchternheit, Loben und Strafen, Egoismus und Rücksichtnahme, Behüten und Loslassen, Leistung und Motivation, Unterstützen statt Bevormunden, Regeln und Individualität, Integration in der Gruppe, Familienmanagement und vor allem die ganz persönlichen Anliegen der TeilnehmerInnen
Die Elternwerkstatt ist ein privater, unabhängiger, gemeinnütziger Verein im Dienst von Kindern, Eltern und PädagogInnen. Bei uns sind Sie an der richtigen Adresse, wenn Sie Unterstützung, Information, Beratung oder einfach nur ein offenes Ohr für Ihre Fragen oder Nöte suchen. Wir widmen uns im Besonderen der Elternbildung durch ein reichhaltiges Seminarangebot. Sowie der Begleitung bei Trennung bzw. Scheidung.

Ethische Grundhaltung:
Wir fühlen uns den Wertehaltungen der humanistischen Psychologie verbunden, ebenso wie dem Berufsethos der Lebens- und Sozialberater. Im Mittelpunkt steht die Wertschätzung und Würdigung jedes Menschen als einmaliges und unverwechselbares Individuum.

Vortragende:

Veronika Lippert ist Pädagogin (spez. Heil u. Sonderpädagogik), autorisierte Gruppenprozessbegleiterin, Trainerin im Rahmen der Elternwerkstatt, sie arbeitet als Konfliktmanagerin in Schulen und Kindergärten, weiters ist sie mit ihrem Therapiehund in Schulen unterwegs.
Fr. Lipperts Arbeitsfeld erstreckt sich von sex. Missbrauch (Die Möwe) über die Arbeit mit behinderten Menschen (Lebenshilfe), Parkbetreuung mit soz. auffälligen Jugendlichen (Wr. Kinderfreunde) bis hin zur Beratung in Erziehungsfragen Sie ist verheiratet und Mutter von drei Kindern.

Investitionen:

Basistarif pro Person: € 160,- statt € 260,- (Förderrabatt) inkl.10% Mwst.
Partnerrabatt: – € 10,- pro Person, Mitgliederrabatt: – € 10,-

Anmeldung unter:

Veronika Lippert +436764000667 oder vroni.lippert@aon.at

Termine: Wochenendseminar!
Samstag 22. Oktober 2011, 9:00-12:00 und 13:00-16:00 Uhr
Sonntag 23. Oktober 2011, 9:00-12:00 Uhr
sowie
Samstag 19. November 2011, 9:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr
Sonntag 20. November 2011, 9:00-12:00 Uhr
Ort:

Seminarzentrum Didactica-Wincomm
1120 Wien
Meidlinger Hauptstraße 51-53,
2. Stock – U6 Philadelphiabrücke

  • Adresse: Meidlinger Hauptstraße 51-53, 1120 Wien

ABC Elternführerschein

Kinder sind Rätsel, die den Eltern aufgegeben werden …..
(Friedrich Hebbel)

… versuchen wir zusammen diesen Rätseln auf die Spur zukommen!

Besuchen sie den ABC – Elternführerschein in der Beratungsstelle Klosterneuburg, macht Eltern zu Führungskräften freudig – verantwortungsbewusst – kompetent gewaltfrei, aber nicht machtlos!

Begleiterin: Veronika Lippert
Pädagogin, Heil- und Sonderpädagogin
Trainerin für den ABC-Elternführerschein

Termine:

5.5.;12.5.;19.5.; 26.5. & 9.6.;16.6.
jeweils Do von 18h – 21h

Wo:
Ordination Dr. Mitter
Malfattigasse 12
1120 Wien

Veronika Lippert ist Pädagogin (spez. Heil u. Sonderpädagogik), sie arbeitet als Konfliktmanagerin
in Schulen und Kindergärten, weiters ist sie mit ihrem Therapiehund in Schulen unterwegs. Fr. Lipperts Arbeitsfeld erstreckt sich von sex. Missbrauch (Die Möwe) über die Arbeit mit behinderten Menschen (Lebenshilfe) bis hin zur Parkbetreuung mit soz. auffälligen Jugendlichen (Wr. Kinderfreunde). Sie ist verheiratet und Mutter von drei Kindern.

Investitionen: steuerlich absetzbar!!
Basistarif pro Person: € 160,- statt € 260,- (Förderrabatt) inkl.10% Mwst.
Partnerrabatt: – € 10,- pro Person, Mitgliederrabatt: – € 10,-

Anmeldung unter:

Veronika Lippert
vroni.lippert@aon.at
+436764000667

  • Adresse: Malfattigasse 12, 1120 Wien

ABC Elternführerschein

Eltern als Führungskräfte
freudig – verantwortungsbewusst – kompetent!
Für eine gute Fahrt durch das Leben mit Kindern! Wir wollen Eltern dabei unterstützen, die sozialen, emotionalen, intellektuellen und praktischen Kompetenzen ihrer Kinder zu fördern, sich vor Überforderung zu bewahren. Ihnen Wege aufzeigen, wie sie eine gewaltfreie, Halt gebende Erziehung basierend auf Liebe, Vertrauen, gegenseitigem Respekt und Wertschätzung im Erziehungsalltag umsetzen können.

Es geht vor allem um Verständnis und Einfühlungsvermögen und um die Kunst des Grenzen Setzens. Eltern lernen alltägliche, aber auch schwierige Situationen mit mehr Sicherheit, Gelassenheit und Kompetenz zu bewältigen – Dabei kommt es vor allem darauf an, wie sie mit ihrem Kind reden und wie sie ihm zuhören.
Die verschiedenen Themen und Methoden werden von den Teilnehmern/Innen in kleinen Gruppen aktiv erarbeitet und in praktischen Übungen vertieft, wobei deren persönliche Anliegen im Mittelpunkt des Erfahrungsaustausches stehen. Wir vermitteln ganzheitliches Basiswissen über die Bedürfnisse der Kinder zum jeweiligen Entwicklungsstand, Erziehungsstile, Beziehungspflege, und Wege zu Problemlösungen.

Grenzen setzen – aber wie? /Richtig reden, richtig zuhören, Wundermittel Aktives Zuhören – wie es geht, wie es wirkt,/ Eltern als Führungskräfte,/ Frech und widerspenstig – vom Umgang mit kindlichen Provokationen/ Wut und Aggressionen,/ Eltern als Coach,/ Wenn Kinder streiten – Geschwisterrivalitäten/ Die Kunst der Motivation,/ Alltägliche Killersätze und ihre Auswirkungen/ Die neuen Medien – Chancen und Gefahren,/ Gewalt in den Medien,/ Sexualität und Aufklärung,/ Pubertät und Loslassen,/ Hyperaktivität und Aufmerksamkeitsstörungen/ Scheidungskinder – vom Umgang mit Kindern in Krisensituationen/ Geschwisterkonstellationen / Geschlechtssensible Erziehung – Mutters Tochter, Vaters Sohn / Schnupperführerschein oder

Die Elternwerkstatt ist ein privater, unabhängiger, gemeinnütziger Verein im Dienst von Kindern, Eltern und Pädagoginnen/en. Bei uns sind Sie an der richtigen Adresse, wenn Sie Unterstützung, Information, Beratung oder einfach nur ein offenes Ohr für Ihre Fragen oder Nöte suchen. Wir widmen uns im Besonderen der Elternbildung durch ein reichhaltiges Seminarangebot und auch der Begleitung durch Trennung und Scheidung.

Der Elternführerschein ist zurzeit in aller Munde und vielleicht haben Sie darüber nachgedacht, wer dieses Seminar brauchen könnte.
Die Antwort darauf ist: „Wer braucht ihn nicht?!“
Kurzbeschreibung ABC-Elternführerschein
Der ABC-Elternführerschein verbindet Wissen mit Intuition und stärkt dadurch die natürliche
Erziehungskompetenz der Eltern. Worauf kommt es an und wie setzt man es um?
Der ABC-Elternführerschein vermittelt Handwerkszeug wie Kommunikations-und Konflikttraining, Erfahrungsaustausch und praktische Übungen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Mit freundlichen Grüßen,
Veronika Lippert

ABC-Elternführerschein®
Basis-Kommunikationstraining
für Eltern von Kleinkindern u. Schulkinder – AB
Eltern als Führungskräfte
Wie viel Freiheit, Mitsprache und Autorität braucht Ihr Kind?
WOCHENENDKURS!!!

19 u.20.März
9 u.10.April
jeweils
Samstags von 9h – 12h u. 13h – 16h
Sonntags von 9h – 12h

Wincomm Seminar Center
A-1120 Wien, Meidlinger Hauptstraße 51 – 53

Referentin:
Veronika Lippert
Pädagogin, Mutter dreier Kinder

Anmeldung: Veronika Lippert 0676/4000667
vroni.lippert@aon.at

Steuerlich absetzbar!!!
Investitionen: 160€
Partnerrabatt:150€/Person

  • Adresse: Meidlinger Hauptstraße 51-53, 1120 Wien

ABC Elternführerschein

ABC Elternführerschein

Kinder sind Rätsel, die den Eltern aufgegeben werden …
(Friedrich Hebbel)

… versuchen wir zusammen diesen Rätseln auf die Spur zukommen!

Besuchen sie den ABC – Elternführerschein
macht Eltern zu Führungskräften
freudig – verantwortungsbewusst – kompetent
gewaltfrei, aber nicht machtlos!

Begleiterin: Veronika Lippert
Pädagogin, Heil- und Sonderpädagogin
Trainerin für den ABC-Elternführerschein

Die verschiedenen Themen und Methoden
werden von den Teilnehmern/Innen in kleinen Gruppen aktiv erarbeitet und in praktischen Übungen vertieft, wobei deren persönliche Anliegen im Mittelpunkt des Erfahrungsaustausches stehen. Wir vermitteln ganzheitliches Basiswissen über die Bedürfnisse der Kinder zum jeweiligen Entwicklungsstand, Erziehungsstile, Beziehungspflege, und Wege zu Problemlösungen.

Veronika Lippert ist Pädagogin (spez. Heil u. Sonderpädagogik), sie arbeitet als Konfliktmanagerin in Schulen und Kindergärten, weiters ist sie mit ihrem Therapiehund ebenfalls in Schulen unterwegs. Fr. Lipperts Arbeitsfeld erstreckt sich von sex. Missbrauch (Die Möwe) über die Arbeit mit behinderten Menschen (Lebenshilfe) bis hin zur Parkbetreuung mit soz. auffälligen Jugendlichen (Wr.Kinderfr). Sie ist verheiratet und Mutter von drei Kindern.

Investitionen: Basistarif pro Person: € 160,- statt € 260,- (Förderrabatt) inkl.10% Mwst.
Partnerrabatt: – € 10,- pro Person, Mitgliederrabatt: – € 10,-
Anmeldung unter: Veronika Lippert +436764000667

Jeweils 6 Abenden zu je 3 Stunden
Beginn 13.Jän.2011
immer donnerstags von 18h-21h

13.Jän.,20.Jän.,27.Jän.,3.Feb., 17.Feb.,24.Feb.,2011

  • Adresse: Malfattigasse 12, 1120 Wien

ABC Elternführerschein

Kinder sind Rätsel, die den Eltern aufgegeben werden …
(Friedrich Hebbel)

… versuchen wir zusammen diesen Rätseln auf die Spur zukommen!

Besuchen sie den ABC – Elternführerschein
macht Eltern zu Führungskräften
freudig – verantwortungsbewusst – kompetent
gewaltfrei, aber nicht machtlos!

Begleiterin: Veronika Lippert
Pädagogin, Heil- und Sonderpädagogin
Trainerin für den ABC-Elternführerschein

Die verschiedenen Themen und Methoden
werden von den Teilnehmern/Innen in kleinen Gruppen aktiv erarbeitet und in praktischen Übungen vertieft, wobei deren persönliche Anliegen im Mittelpunkt des Erfahrungsaustausches stehen. Wir vermitteln ganzheitliches Basiswissen über die Bedürfnisse der Kinder zum jeweiligen Entwicklungsstand, Erziehungsstile, Beziehungspflege, und Wege zu Problemlösungen.

Veronika Lippert ist Pädagogin (spez. Heil u. Sonderpädagogik), sie arbeitet als Konfliktmanagerin in Schulen und Kindergärten, weiters ist sie mit ihrem Therapiehund ebenfalls in Schulen unterwegs. Fr. Lipperts Arbeitsfeld erstreckt sich von sex. Missbrauch (Die Möwe) über die Arbeit mit behinderten Menschen (Lebenshilfe) bis hin zur Parkbetreuung mit soz. auffälligen Jugendlichen (Wr.Kinderfr). Sie ist verheiratet und Mutter von drei Kindern.

Investitionen: Basistarif pro Person: € 160,- statt € 260,- (Förderrabatt) inkl.10% Mwst.
Partnerrabatt: – € 10,- pro Person, Mitgliederrabatt: – € 10,-
Anmeldung unter: Veronika Lippert +436764000667

Jeweils 6 Abenden zu je 3 Stunden
Beginn 14.Okt. immer donnerstags von 18h-21h

  • Adresse: Malfattigasse 12, 1120 Wien

ABC Elternführerschein

Kinder sind Rätsel, die den Eltern aufgegeben werden …
(Friedrich Hebbel)

… versuchen wir zusammen diesen Rätseln auf die Spur zukommen!

Besuchen sie den ABC – Elternführerschein
macht Eltern zu Führungskräften
freudig – verantwortungsbewusst – kompetent
gewaltfrei, aber nicht machtlos!

Begleiterin: Veronika Lippert
Pädagogin, Heil- und Sonderpädagogin
Trainerin für den ABC-Elternführerschein

Die verschiedenen Themen und Methoden
werden von den Teilnehmern/Innen in kleinen Gruppen aktiv erarbeitet und in praktischen Übungen vertieft, wobei deren persönliche Anliegen im Mittelpunkt des Erfahrungsaustausches stehen. Wir vermitteln ganzheitliches Basiswissen über die Bedürfnisse der Kinder zum jeweiligen Entwicklungsstand, Erziehungsstile, Beziehungspflege, und Wege zu Problemlösungen.

Veronika Lippert ist Pädagogin (spez. Heil u. Sonderpädagogik), sie arbeitet als Konfliktmanagerin in Schulen und Kindergärten, weiters ist sie mit ihrem Therapiehund ebenfalls in Schulen unterwegs. Fr. Lipperts Arbeitsfeld erstreckt sich von sex. Missbrauch (Die Möwe) über die Arbeit mit behinderten Menschen (Lebenshilfe) bis hin zur Parkbetreuung mit soz. auffälligen Jugendlichen (Wr.Kinderfr). Sie ist verheiratet und Mutter von drei Kindern.

Investitionen: Basistarif pro Person: € 160,- statt € 260,- (Förderrabatt) inkl.10% Mwst.
Partnerrabatt: – € 10,- pro Person, Mitgliederrabatt: – € 10,-
Anmeldung unter: Veronika Lippert +436764000667

Jeweils 6 Abenden zu je 3 Stunden
Beginn 16.Sept. immer donnerstags von 18h-21h

  • Adresse: Malfattigasse 12, 1120 Wien

ABC Elternführerschein

Meine Name ist Veronika Lippert, ich bin Pädagogin und biete sogenannte ABC Elternführerscheine an. Da ich selbst Mutter von drei Kindern und auch im Schulbereich als Konfliktlöserin, sowie mit meinem Therapiehund
unterwegs bin, würde ich gerne Eltern, Großeltern, Pädagogen und alle die mit Kindern zutun haben eine Hilfestellung geben im alltäglich Zusammensein.

Eltern als Führungskräfte
freudig – verantwortungsbewusst – kompetent!

Für eine gute Fahrt durch das Leben mit Kindern! Wir wollen Eltern dabei unterstützen, die sozialen, emotionalen, intellektuellen und praktischen Kompetenzen ihrer Kinder zu fördern, sich vor Überforderung zu bewahren. Ihnen Wege aufzeigen, wie sie eine gewaltfreie, Halt gebende Erziehung basierend auf Liebe, Vertrauen, gegenseitigem Respekt und Wertschätzung im Erziehungsalltag umsetzen können.

Es geht vor allem um Verständnis und Einfühlungsvermögen und um die Kunst des Grenzen Setzens. Eltern lernen alltägliche, aber auch schwierige Situationen mit mehr Sicherheit, Gelassenheit und Kompetenz zu bewältigen – Dabei kommt es vor allem darauf an, wie sie mit ihrem Kind kommunizieren und wie sie ihm zuhören.
Die verschiedenen Themen und Methoden werden von den TeilnehmernInnen in kleinen Gruppen aktiv erarbeitet und in praktischen Übungen vertieft, wobei deren persönliche Anliegen im Mittelpunkt des Erfahrungsaustausches stehen. Wir vermitteln ganzheitliches Basiswissen über die Bedürfnisse der Kinder zum jeweiligen Entwicklungsstand, Erziehungsstile, Beziehungspflege und Wege zu Problemlösungen.
Der theoretische Bogen spannt sich über das “3-Körbe-Prinzip”, die Nachrichtenanalyse, das aktive Zuhören, Kommunikationssperren, Ich-Botschaft statt Du-Botschaft, Konfliktmanagement. Inhaltliche Themenschwerpunkte sind u. a.: Kinderängste, Trotz und Aggression, Frechheit und Schüchternheit, Loben und Strafen, Egoismus und Rücksichtnahme, Behüten und Loslassen, Leistung und Motivation, Unterstützen statt Bevormunden, Regeln und Individualität, Integration in der Gruppe, Familienmanagement und vor allem die ganz persönlichen Anliegen der TeilnehmerInnen.
Die Elternwerkstatt ist ein privater, unabhängiger, gemeinnütziger Verein im Dienst von Kindern, Eltern und PädagogInnen. Bei uns sind Sie an der richtigen Adresse, wenn Sie Unterstützung, Information, Beratung oder einfach nur ein offenes Ohr für Ihre Fragen oder Nöte suchen. Wir widmen uns im Besonderen der Elternbildung durch ein reichhaltiges Seminarangebot. Sowie der Begleitung bei Trennung bzw. Scheidung.
Ethische Grundhaltung
Wir fühlen uns den Wertehaltungen der humanistischen Psychologie verbunden, ebenso wie dem Berufsethos der Lebens- und Sozialberater. Im Mittelpunkt steht die Wertschätzung und Würdigung jedes Menschen als einmaliges und unverwechselbares Individuum.
Zitate von Eltern:
„Seit ich aktiv zuhören gelernt habe, erspart mir mein Kind viele Trotzreaktionen. Dadurch kann es auch meine Grenzen besser akzeptieren.“
„Ich hatte die Neigung, für jedes Problem eine Lösung anzubieten. Jetzt versuche ich, mich mehr zurückzunehmen und meinen 4-jährigen Sohn seine eigenen Ideen entwickeln zu lassen. Ich staune, wie kompetent und selbstbewusst er dadurch wird.“
Seminarzyklus in 18 Einheiten für 6-12 TeilnehmerInnen, zielgruppenorientiert für Eltern von Kleinkindern (A) Schulkindern (B), Jugendlichen (C).
Der ABC-Elternführerschein wurde von Frau Mag. Maria Neuberger-Schmidt entwickelt, urheberrechtlich geschützt und vom Bundesministerium für soziale Sicherheit und Generationen als förderungswürdig anerkannt.
Die theoretischen und geistigen Grundlagen unserer Arbeit basieren auf der humanistischen Psychologie nach Thomas Gordon, Carl R. Rogers, Friedemann Schulz von Thun und Obfrau der Elternwerkstatt, Mag. Maria Neuberger-Schmidt.

Ein ABC Elternführerschein wird ab Do. 29.Okt.2009, 5.Nov., 12.11., 19.11., 26.11., 3.12.,
jeweils von 18h-21h angeboten.
Ordination Dr. Mitter
Malfattigasse 12
1120 Wien

Investitionen:

Basistarif pro Person: € 160,- statt € 260,- (Förderrabatt BM!) inkl.10% MwSt.
Partnerrabatt: – € 10,- pro Person, Mitgliederrabatt: – € 10,-
Sozialtarif und Teilzahlungen möglich.
Förderung durch das Familienministerium
Gruppentarif für geschlossene, von Ihnen vor Ort organisierten Seminare
Schnupperführerschein

Anmeldung unter:
Veronika Lippert
Heil u. Sonderpädagogin
Autorisierte Gruppenprozessbegleiterin
vroni.lippert@aon.at
+43676/4000667
www.elternwerkstatt.at

  • Adresse: Malfattigasse 12, 1120 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *