Abstraktion trifft Glas und Seide

Internationale Glaskunst und Textilien

Galerie Sikabonyi – Glaskunst
Beate von Harten – Tapisserie und Teppich
Gerade aus New York und Washington zurückgegehrt, zeigt Beate von Harten ihre malerischen abstrakten Landschafts-Teppiche gemeinsam mit den Glasobjekten internationaler Künstler der Galerie Sikabonyi. Glas und Seide – zwei gegensätzliche Materialien, sehr edel, kostbar und aufwendig in der Verarbeitung, treffen aufeinander. Eine gewagte Symbiose, wenn die Werke sich von Ihrer ursprünglichen Verwendung lösen und zu eigenständigen Kunstwerken werden.

Vernissage am 12. Mai 2011 um 17.00 Uhr, Eröffnungsrede Dr. Ursula Fischer
Ausstellungsdauer 12. Mai bis 5. Juni 2011
Di/Mi/Fr 11-18 Uhr, Do 14-20 Uhr, Sa 11-17 Uhr

  • Adresse: Breite Gasse 19, 1070 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *