Achtung, Autobesitzer: Die letzten sechs Tage!

Am 31. Jänner 2014 spätestens um Mitternacht sollte der Vignettenwechsel perfekt sein – dann nämlich läuft die Gültigkeit der himbeerfarbenen Jahresvignette 2013 endgültig ab. Autobesitzer sollten daher bereits jetzt schon daran denken, sich ein neues limettenfarbenes Pickerl für das Auto zu besorgen und auch gleich aufzukleben. Es gilt ab 1. Februar 2014 daher: nur mit gültiger limettenfarbener Vignette ersparen sich Autofahrer unliebsame Überraschungen wie etwa die Zahlung einer Ersatzmaut von 120 Euro. 
 
 Der ASFINAG Tipp: Vignette rechtzeitig kaufen und sofort auf die Innenseite der Windschutzscheibe aufkleben – empfohlen wird im linken oberen Eck oder hinter dem Rückspiegel. Das vereinfacht die Mautkontrolle und die Fahrt geht ohne Probleme rasch weiter.
 
Die Vignette ist bei über 5.500 Verkaufsstellen in Österreich und im grenznahen Ausland erhältlich. Unter www.asfinag.at gibt es eine anschauliche Übersicht.
  • Adresse: Wien