Achtung, die Radler kommen!

Mit dem Auto zu fahren ist kommenden Sonntag, 14. September, nicht zu empfehlen. Speziell A 23 (Südosttangente), S 2 (Nordrand-Schnellstraße) und A 22 (Donauufer-Autobahn) sollten gemieden werden. Grund: Der Radmarathon mit dem klingenden Namen "Gran Fondo Giro d’Italia".

Die Sperren erfolgen immer in beiden Fahrtrichtungen. Betroffen sind:
A 23 Knoten Prater: 8 bis 10 Uhr
A 23 Hirschstetten: 9 bis 13.30 Uhr
S 2 Gewerbepark Stadlau: 9 bis 13.30 Uhr
S 2 Anschlussstelle zur B 8 Angerer Straße: 9 bis 14 Uhr
A 22 Reichsbrücke/Wagramer Straße: 8 bis 15 Uhr

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *