Advent wie im Mittelalter

Von 30. November bis 3. Dezember erwar­tet Erwachsene und Kinder ein festliches Ambiente mit Gaukelei, köstlichem Weihnachtspunsch, duftenden Speisen, spannenden Fechtvorführungen, tüchtigen Handwerkern und jeder Menge Bastelspaß. Nikolaus und Krampus kommen ebenfalls zu Besuch. Die Gruppen „Rhiannon“, „Abinferis“ und „Meister Kolk“ sorgen für die musikalische Begleitung. Und beim gespielten Weihnachtsmärchen tritt sogar ein lebens­großer Drache auf! Am Donnerstag geht’s um 13 Uhr los, Freitag bis Sonntag öffnet der Markt bereits um 10 Uhr. Ende ist um 22 Uhr (Sonntag um 20.15 Uhr). Tipp: mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen! Der Eintritt zum Markt und ins Museum ist frei.

Infos: www.hgm.at­

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.