Aktionsteam für die Wirte der Stadt

Traditionsreiche Gaststätten in Wien mit Kultur bespielen und so die Wirte unterstützen: Das ist die Idee des Wiener-Wirtshaus-Aktionsteams. Der Favoritner Willi Heimlich hat es mit Gleichgesinnten gegründet. Regelmäßig finden jetzt in ganz Wien Lesungen, Vorführungen und Diskussionen statt. Mitte Juni etwa kamen die Besucher der ­traditionellen Gastwirtschaft Praschl in der Favoritner Quellenstraße in den ­Genuss einer Lesung des Satirikers Maximilian Zirkowitsch. Bei hervorragendem ­Gulasch wurden Schwänke aus dem österreichischen Alltag erzählt.

Alle Infos und die aktuellen Termine findet man auch online auf Facebook.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.