Aktuelle Arbeiten des Kärntner Künstlers Rupert Wenzel in Wien-Ottakring

Der in Bad Bleiberg (Kärnten) lebende Künstler Rupert Wenzel präsentiert in den neu adaptierten Räumen des Cafe Club International C.I. derzeit seine aktuellen Arbeiten.
Zu besichtigen täglich von 8-2 Uhr.
office@galeriestudio38.at
http://www.rupertwenzel.com/aktuelles.html

Cafe Club International
Payergasse 14
1160 Wien
Das Ursprüngliche in den Arbeiten Rupert Wenzels, seine kindlich-lebendige Experimentierfreude birgt einen unerschöpflichen Fundus an Bilderwelten abseits des gängigen Kunstbegriffes. Das Große darf klein, das Kleine groß, das Schöne hässlich und das Hässliche schön sein und der Betrachter darf sich auf eine spannende Entdeckungsreise begeben.
geb. 1951 in Bad Bleiberg, Kärnten
1970-72 Akademie bildende Künste in Wien
1972-80 freischaffender Künstler und freier Mitarbeiter bei verschiedenen Architektur-Büros in Wien.
seit 1980 freischaffender Künstler mit Atelier in Bad Bleiberg
seit 1996 Mitglied des Künstlerhauses Klagenfurt
2005-2006 Atelier in Wien
Teilnahme an Künstlersymposien in Österreich, Italien, Slowenien und Kroatien
Ausstellungen in Österreich, Frankreich, Italien und Slowenien, zuletzt
2010 Beteiligung
Viechereien und allzu Menschliches. Eine Auseinandersetzung mit der Widersprüchlichkeit des Seins Galerie grenz/ART Hollabrunn http://www.grenzart.org ab 6. März 2010
2009/2010 Beteiligung bei „ART-4-A-GOOD-CAUSE“
Benefiz-Kunstausstellung und im Kunstraum „Ewigkeitsgasse“, 1170 Wien und Auktion in der Brunnenpassage, 1160 Wien
2009 „drei zyklen“ im Kunstraum „Ewigkeitsgasse“, 1170 Wien (Einzelausstellung)
Palazzo Veneziano – Malborghetto /Italien
Beteiligung bei „Die Farbe Grün“, Künstlerhaus Klagenfurt
www.rupertwenzel.com
Kontakt Wien: Ursula Pfeiffer ::kunst.projekte:: 0680/128 2380 office@galeriestudio38.at www.galeriestudio38.at

  • Adresse: Payergasse 14, 1160 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *