rgad

Aktuelle Wohnvorlieben der Wiener

Das heimische Online-Immobilienportal von FindMyHome.at hat auf Basis der Suchanfragen seiner User die aktuellen Trendviertel zum Wohnen erhoben. Die fünf beliebtesten Suchbezirke Wiens im Überblick.

– Ottakring im Aufwärtskurs. Dank der durch die gute Verkehrsanbindung bedingte Nähe zur Stadtmitte und zu hippen Grätzel á la Yppenplatz und Brunnenmarkt wird der 16. Bezirk immer trendiger. Aufgrund der vergleichsweise niedrigen Preise ist er vor allem bei Studenten überaus gefragt.

– Meidling. Ähnlich wie Ottakring zählt auch der 12. Bezirk zu den diesjährigen Bezirks-Aufsteigern in puncto gefragteste Wohn-Lage. Nicht zu zentral aber auch nicht zu abgelegen, eine sehr gute Öffi-Anbindung, ausreichend Parkmöglichkeiten sowie niedrigere Mietpreise als im Gürtel-Inneren: das scheint die Erfolgskombi von Meidling zu sein.

– Leopoldstadt. Der absolute Top-Bezirk scheint momentan der 2. zu sein. Denn den Zweiten zieht es in Richtung Nachfrage-Platz 1, sowohl bei Miete als auch Eigentum. Das neue Gebäude der Wirtschaftsuni, die vielen modernen Büroanlagen, die ausgebaute Infrastruktur dank U2 sowie die Lage zwischen Augarten, Prater und Donauinsel machen die Leopoldstadt derzeit zum Zuzugsgebiet Nummer 1.

Landstraße: Stadtmitte, bitte! Als innerstädtischer Bezirk zählt der 3. Bezirk zu den absoluten Top-Lagen, vor allem bei Kaufimmobilien. Das viele Grün an der Grenze zum 2. Bezirk zieht vor allem junge Paare und Familien an.

– Wien Umgebung Süd. Der Trend bei Eigentum geht ganz klar „raus aus Wien“ in Richtung Speckgürtel. Dabei punktet vor allem die Umgebung südlich der Bundeshauptstadt. Arbeiten in Wien, Wohnen am Land – so lautet die Devise der Suchenden. Gesucht wird vor allem nach Häusern mit einer Größe von rund 130. Ein solches Domizil mit Garten an der südlichen Stadtgrenze ist derzeit noch erschwinglicher als in der Stadt.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *