Alfons Walde im WestLicht

Das Fotomuseum WestLicht zeigt ab Freitag neben Gemälden und Zeichnungen 120 erotische Fotografi en aus dem Nachlass des Tiroler Malers Alfons Walde (1891 bis 1958). Die Fotos schlummerten u?ber Jahrzehnte unbeachtet in einer Kiste.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *