Alle 10 Stationen leuchten

Ab sofort strahlt alle 160 Meter eine Lichtprojektion auf die Erwachsenenbildungsmeile. Der Startschuss zu diesem in Wien einzigartigen Projekt fiel vor einem halben Jahr mit der Projektion vor dem Filmcasino in der Margaretenstraße. Den Schlusspunkt setzte vor wenigen Tagen die "zehnte Etappe“ vor der Außenstelle der VHS polycollege in der Johannagasse. Für die Projektionen wurde von der Meisterklasse der Höheren Graphischen Lehr- und Versuchsanstalt ein Ideenwettbewerb durchgeführt. Das Siegermotiv wird als Logo der Bildungsmeile fungieren und die beteiligten Einrichtungen miteinander verbinden. Die Magistratsabteilung 33 ("Wien ­Leuchtet“) war bei der Installation der Projektoren federführend.
Ziel ist es, auf die zahlreichen Bildungseinrichtungen im 5. Bezirk hinzuweisen und die "Lust auf Bildung“ zu fördern.
Die Lichtprojektionen werden ab sofort der Dunkelheit ein Schnippchen schlagen und die Besucher zum Verweilen und Staunen einladen.

  • Adresse: Johannagasse 2, 1050 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *