Am 1. Juni wird in ganz Wien gespielt

Vom Geschicklichkeitsspiel bis zur actionreichen Autorennbahn, vom Puppenspiel bis hin zum kniffligen Rätsellösen wird alles vertreten sein, um den Kids ein perfektes Spielparadies zu bieten. „Spielen ist ein zentrales Thema im Leben der Kinder und verbindet in besonderem Maße Lebensfreude und gesunde Persönlichkeitsentwicklung“, so Johannes Schüssler, Vorsitzender des Fachausschusses Spielwarenhandel der Wirtschaftskammer Österreich.
 
Je nach lokalen Gegebenheiten im einzelnen Geschäft erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches und spannendes Tagesprogramm. Outdoor kann man sich unter anderem auf Suchspiele, Tempelhüpfen oder Dosenwerfen freuen. Indoor laden die neuesten Puzzle-, Karten- und Computerspiele zum Mitmachen ein. Und die Naschkatzen werden mancherorts zudem mit Süßigkeiten und Fruchtsäften verwöhnt.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *