Antonin Dvorak Messe in D-Dur

Der Chor der Pfarre St. Elisabeth im vierten Wiener Gemeindebezirk, gestaltet am Sonntag, 21. November um 10 Uhr den Gottesdienst mit der Messe in D-Dur, opus 86. Antonin Dvo?ák schrieb diese Messe als Auftragswerk 1887 in der Originalfassung für Chor und obligate Orgel. Das Werk wurzelt in echter, bodenständiger böhmischer Volkstümlichkeit, wird aber raffiniert durch Dvo?áks schier unerschöpflichen Erfindungsreichtum im Melodischen und den gekonnten Einbezug spätromantischer Harmonik. Kirchenmusikliebhaber und solche die es werden wollen, sind herzlich eingeladen. Pfarre St. Elisabeth, St. Elisabethplatz 9, 1040 Wien.

  • Adresse: Sankt-Elisabeth-Platz 9, 1040 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *