AUF DEN PUNKT

AUF DEN PUNKT / Raum 2
Solostück
Buch/Spiel: Martha Laschkolnig
Regie: Tini Trampler

Eine wunderbare, tragikomische Geschichte der Clownin „Martha Labil“.
Mit unglaublicher Sensibilität, mit Gespür und Leidenschaft erzählt sie mit einigen vollen Koffern, einem Akkordeon, Töpfen ohne Deckeln und anderen unscheinbaren Requisiten absurde Beziehungsgeschichten. Geschichten die im Alltag passieren, die da scheinbar niemandem auffallen, aber wenn man sie auf den Punkt bringen will, zu abenteuerlichen, halsbrecherischen, mutigen, magischen, verzweifelten und lachenden Momenten werden!

Kein Stein bleibt auf dem anderen. Verständliches wird unverständlich, Unverständliches plötzlich verständlich, ungefährlich Alltägliches gefährlich!

Lassen sie sich verführen in die Welt der Martha Labil, zu einem
Theaterabend, den sie nicht vergessen werden.

Vorstellungen: 12. April 2010 (19.30 Uhr)
Karten: € 15,– / € 10,–

3raum-anatomietheater
Raum 2
A-1030 Wien; Beatrixgasse 11
Information und Karten :
http://www.3raum.or.at
Tel. 0650/32 33 377

  • Adresse: Beatrixgasse 11-17, 1030 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *