Auf der Alm gibt’s kein Nachlassen!

Anfang Juli zitterte die Salzburger Bergwelt unter 4.000 Sportlerbeinen. Der zweite Fisherman’s StrongmanRun ging in Obertauern über die Bühne. "Es war ein spektakulärer Lauf und bis zum Schluss ein spannendes Rennen", so Veranstalter Hannes Menitz, der mit seiner MSM-Agentur auch für den beliebten XCross-Run auf der Donauinsel verantwortlich zeichnet.

Unter den 2.000 Teilnehmern war ein Ex-Olympiasieger der Schnellste: Christian Hofmann in 1:19:04 Stunden. Die 2 x 9 km lange Strecke wies 1.700 Höhenmeter auf und bot eiskalte Wasserbecken, Kletterhürden, Schlammgruben, Wasserrutschen, einen Schneeberg und Strohballen. Brrrrr ….

Mehr: http://www.strongmanrun.at

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.