Auf Eis gelegt

Islamschule

Zuerst hieß es, es entstehe ein islamischer Kindergarten, dann wiederum eine Imamschule. Diese Pläne sind jetzt vom Tisch, doch was denn nun wirklich in das derzeit in Bau befindliche Gebäude in der Florian-Hedorfer-Straße 21 kommt, ist unklar. Das ist das Ergebnis eines runden Tisches, der auf Initiative von BV Paul Stadler unter Teilnahme aller Simmeringer Parteien und der Islamischen Föderation, dem Eigentümer des Gebäudes, organisiert wurde. In den nächsten Wochen soll ein weiteres Treffen stattfinden. Ob bis dahin feststeht, wofür das Gebäude verwendet wird, ist fraglich.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.