Auf offenem Meer

Das Buch

Simone steckt in der Zwickmühle: ihre verhasste Schwieger-Großmutter vermacht ihr am Totenbett ihre Villa. Bei diesem Hausi handelt es sich allerdings um "arisierten" Besitz. Als Enkelin eines Widerstandskämpfers möchte Simone eigentlich gar nichts damit zu tun haben. Außerdem hat sie die alte Frau immer dafür verachtet, dass sie davon träumte, Adolf Hitler im Jenseits die Hand zu schütteln…

Die Autorin

Bettina Balàka ist 1966 in Salzburg geboren und lebt als freie Schriftstellerin in Wien. Zuletzt ist von ihr 2006 der Roman "Eisflüstern"  erschienen, 2009 veröffentlichte sie den Gedichtband "Schaumschluchten". 

WAS: Autorenlesung "Am offenen Meer"
WANN:
25. März, 19 Uhr
WO:
Hauptbücherei am Gürtel
        7., Urban-Loritz-Platz 2a
INFO:
www.balaka.at

  • Adresse: Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *