Auf zum Stammersdorfer Winzerlauf

Der  „Erste Bank Stammersdorfer Winzerlauf“ geht am 31. August in seine 8. Runde! Rund 1500 Teilnehmer werden bei dem Lauf im malerische  Ortszentrum und den umliegenden Weinbergen erwartet.
Das Familienlaufevent bietet dabei nicht nur für alle Könnenstufen Bewerbe, auch für die Kinder steht so einiges am Programm. Neben dem neu gegründeten „Winz(er)linge“-Lauf für die Jahrgänge 2011 und jünger,  werden die teilnehmenden kids auch mit einer Zaubershow,  nach ihrem Lauf, belohnt!
Für die Erwachsenen gibt es neben den traditionellen Laufbewerben (4,3km und 13km alleine oder im Team) heuer auch erstmalig einen sogenannten Smovey-Walk, bei dem das trendige Fitnessportgerät „SMOVEY“ zum Einsatz gelangt!
„Es soll ein Laufevent für die ganze Familie sein, bei dem wir nicht auf ständig wachsende Teilnehmerzahlen bedacht sind, sondern auf ein qualitatives Laufsportevent, das den Menschen in allen Alters- und Könnenstufen Freude am Laufen in der Natur bereitet“, meint Markus Michelitsch, der seit 8 Jahren den Winzerlauf in Stammersdorf organisiert!
Zusätzlich wird in der alljährlichen Charityaktion heuer ein elfjähriger Bub aus Wien 21 unterstützt, der an einer seltenen Erkrankung leidet und dessen Familie im Therapiealltag mit dem Event unterstützt werden soll.
 
Am Vortag gibt es diesbezüglich im Zuge der Startnummernabholung auch schon ein Konzert der Rockformation „Vienna Housemaster Project“, bei dem ebenfalls beste Stimmung garantiert ist. „Das perfekte Aufwärmprogramm also für den folgenden Lauftag“, so Veranstalter Markus Michelitsch.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *