Augenblicke für die Ewigkeit

Bereits zum fünften Mal gastiert die lettische Ausnahmekünstlerin
in Göttweig. Die Mezzosopranistin wird heuer gemeinsam mit der Sopranistin Elena
Gorshunova und dem koreanischen Tenor Ho-yoon Chung auf der Bühne stehen. Begleitet
werden die drei Solisten vom Symphonieorchester der Volksoper Wien unter der
Leitung von Art Director Karel Mark Chichon. Durch den Abend führt
ORF-Kulturmoderatorin Barbara Rett.

Bezeichnend für den Titel steht das heurige Programm von „Klassik
unter Sternen“ ganz im Zeichen des fünfjährigen Jubiläums. Ausgewählt vom
Publikum selbst, setzt sich das Programm aus den begehrtesten Arien der letzten
vier Auftritte von  El?na Garan?a und
ihren musikalischen „Friends“ zusammen. Dieses Jahr kann das Publikum somit wieder
mit leidenschaftlich interpretierten und emotionsgeladenen Darbietungen
rechnen: Von Donizettis „L´elisir d´amore“ über Delibes „Lakmé“ und Puccinis „Turandot“
bis hin zu Cileas „Adriana Lecouvreur“ stehen noch einige weitere Höhepunkte
der Oper am Programm.

Karten & Anreise Informationen:

Der Vorverkauf für das Garan?a-Konzert am 11. Juli läuft auf
Hochtouren: Karten sind in allen Raiffeisenbanken, bei Ö-Ticket
(www.oeticket.com, Tel. 96 096) und im Stift Göttweig (Tel. 02732/855 81-231,
Montag-Freitag, jeweils 9-17 Uhr) erhältlich. www.klassikuntersternen.at

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.