Aus für Markthalle

Die Neueröffnung der Markthalle in Wien-Mitte gestaltete sich schon seit einiger Zeit als problematisch. Jetzt scheint das Projekt endgültig vor dem Aus zu stehen. Der private Bauträger (BAI) will Angebote von anderen Interessenten prüfen, da für die neue Markthalle kein Investor gefunden werden konnte. Die 1979 eröffnete Halle sperrte 2008 im Laufe des Bahnhofumbaus zu. Projekt-Koordinator Franz Zinggl wollte auf den rund 950qm2 Fläche 14 Standler unterbringen.

  • Web: http://
  • Adresse: Invalidenstraße, 1030 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *