Ausgezeichnete Betriebe

Rund 120 Wirtschaftstreibende und Lehrlinge aus Transdanubien kamen dieser Tage in den Floridotower. Auf dem Programm stand die Verleihung des diesjährigen TRIO Awards: "Mit diesem Preis zeichnen wir engagierte Lehrbetriebe aus Floridsdorf und der Donaustadt für ihr hervorragendes Engagement in der Lehrlingsausbildung aus“, erklärt Katharina Schlick vom waff (Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds). Kriterien der Expertenjury waren beispielsweise eine hohe Erfolgsquote bei Lehrabschlüssen, Mädchen in nicht traditionellen Lehrberufen und Kontinuität in der Lehrausbildung.

Um die Lehrbetriebe im 21. Bezirk ist es sehr gut bestellt. Mit der Landschaftsgärtnerei Kubacek, der Café-Konditorei Petras und Siemens AG Österreich wurden drei Unternehmen aus dem Bezirk geehrt. Bezirksvorsteher Heinz Lehner dankte den Unternehmen für deren Engagement und betonte, dass "Betriebe mit der Lehrausbildung den Wirtschaftsstandort Wien stärken“.

  • Adresse: Am Spitz, 1210 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *