Einträge von Caroline Kuel

Kinder kämpfen für ihre Rechte

Von April bis November organisieren die Wiener Volkshochschulen in Zusammenarbeit mit dem Wiener Stadtschulrat und den Wiener Kinderfreunden das „VHS-Jahr der Kinderrechte 2017“. Es finden in allen 23 Wiener Gemeindebezirken zahlreiche Aktivitäten statt, die das Bewusstsein über die Rechte der Kinder stärken und dazu anregen sollen, diese zu fördern und zu leben. Bei den Kinderrechte-Tagen in den Bezirken stehen die …

Unerwartete Erinnerungen in Tanzstück

Im Tanzstück „Hiraeth“ fragen sich die Choreografin Nadja Puttner und das Ensemble Unicorn, wie die Erlebnisse und Erinnerungen unserer Eltern und Großeltern – oft unerkannt – in uns weiterleben und unser Denken und Handeln beeinflussen. So stellt sich die Frage, ob man nicht nur die Gene der Vorfahren, sondern auch deren Geschichten in gewisser Weise vererbt …

Blockparty in Rudolfsheim-Fünfhaus

Eine wilde Mischung lokaler Shops und Nachbarschafts-Initiativen lädt am 5. Mai 2017 zur großen Blockparty in die Reindorfgasse im 15. Bezirk. Mit einer öffentlichen Hauswand-Bemalungsaktion der Public Gallery Schwendergasse, Open-Air-Konzerten und Filmvorführungen wird von 15 bis 22 Uhr gefeiert. Als Live-Acts sind Good Cop und Kabarettist Bezirkowitsch zu sehen und das Open-Air-Kino wird vom Cycle Cinema Club und Tagtool veranstaltet. Auch …

Maibaumaufstellen mitten in der Stadt

Der Ottakringer Maibaum hat Tradition und zählt zu den größten von Wien: Bereits zum 13. Mal stellen 16 starke Männer und Frauen im 16. Bezirk den Maibaum auf – und das ausschließlich mit Muskelkraft. Die Blasmusikkapelle der Post- und Telekommusik, die Volkstanzgruppe aus Kierling sowie Schmankerl vom Grill sorgen für gute Stimmung und geben Takt und …

Mittelalterliches Spektakel in Hainburg an der Donau

Hainburg, ein Tor in die Vergangenheit mit malerisch engen Gässchen und zahlreichen Bauwerken, repräsentiert Architekturstile aus mehreren Epochen. Mit seinen 2,5 Kilometer langen Stadtmauern, drei erhaltenen Toren, 15 großen Türmen und 15 Ausfalltoren aus dem frühen 13. Jahrhundert besitzt Hainburg eine der ältesten und am besten erhaltenen Stadtbefestigungen Europas. Aus dem düsteren und sagenhaften Norden sind …

Die Highlights am Donauinselfest 2017

Von 23. bis 25. Juni 2017 geht das Donauinselfest der SPÖ Wien bereits zum 34. Mal über die Bühne und ist heuer die Speerspitze in einem Mega-Eventjahr in der Bundeshauptstadt. Rund drei Millionen Besuche werden auch heuer wieder bei den rund 600 Stunden Programm erwartet, das in diesem Jahr seinen besonderen Schwerpunkt auf österreichische Musikkultur setzt. …

Fremd und heimisch zugleich

Die künstlerische Plattform „tanz.coop – verein for arts“ gastiert nach dem Erfolg von „Smokey Hugs and Cappuccino“ mit dem neuen Tanzstück „Perfect Stranger“ erneut im KosmosTheater (7., Siebensterngasse 42-44). Das Stück macht einen Sprung quer durch die verschiedensten Kulturen rund um den Erdball, spielt Traditionen gegen Gegenwart aus und bahnt sich einen Weg in die Frage: Was graviert unsere Heimat in …

Die Giraffen sind in Schönbrunn gelandet

Auch wenn das Wetter derzeit überhaupt nicht an Afrika erinnert, steht die Eröffnung des neuen Giraffenparks im Tiergarten Schönbrunn in knapp drei Wochen bevor. Die Bewohner, die beiden zwei Jahre alten Netzgiraffen Fleur und Sofie, sind bereits gestern gut in Wien angekommen. „Die Giraffen-Weibchen wurden von einem Tiertransportprofi in einem speziellen Anhänger vom Zoo Rotterdam …

Mit Herz und Käse

Vor drei Jahren hat Daniela Thaier-Pavel, ihres Zeichens studierte Wirtschaftsingenieurin, ihr kleines Käsefachgeschäft „Käseschatztruhe“ (4., Kettenbrückengasse 10/6) eröffnet. Der Anfang war sehr schwer, erinnert sie sich heute zurück. Doch selbst dem kann die sympathische Rumänin und diplomierte Käsesommèliere etwas Positives abgewinnen. „Es ist so wichtig, für seine Träume zu kämpfen und seine Leidenschaft zu leben.“ Und diese Leidenschaft heißt im Fall von Daniela Käse. „Es hat mich immer fasziniert, wie aus einem wertvollen …

Neue Konzertreihe für Weltmusik

Mit dem Szene World Opening am 28. April startet eine neue Konzertreihe für Weltmusik in der Szene Wien. Ein ganzjähriger Konzertzyklus entführt auf eine Reise durch zahlreiche Länder und sämtliche Kontinente der Welt. Weitere Highlights des Jahres sind das Fair Trade Festival, das Balkan Grill Weekend, das Global Beatz Festival. Im Rahmen von Szene World wird es auch …

Patricia Staniek erklärt Methoden der Manipulation

Ob beruflich, privat oder im gesellschaftlichen Kontext: Wir sind täglich einer Fülle von Manipulationsstrategien und Machtdemonstrationen ausgesetzt. Die Expertin für menschliches Verhalten und Profilerin Patricia Staniek zeigt in ihrem neuen Buch, welche Techniken, Tricks und Methoden die Verführer anwenden, wie wir sie entschlüsseln und uns effzient dagegen wehren können. Leser lernen dabei, Menschen zu durchschauen und sich …

Oldies are Goldies

Oldtimer-Fans aufgepasst: Am Samstag, den 22. April startet vor dem Q19 (Einkaufsquartier Döbling, Grinzinger Straße 112) die „21. Vienna Höhenstraßen Classic“, bevor die historischen Fahrzeuge die Tour durch die umliegenden Orte antreten. Von 9 bis 16 Uhr geht die Fahrt unter anderem durch Wurmla, Purkersdorf, Altlengbach und Klosterneuburg. Zeitgleich erwartet die Q19-Besucher eine tolle Auto- und Fotoausstellung aus den 50er …

Sport- und Freizeitangebote für jeden Geschmack

Frühlingszeit ist Bewegungs- und Fitnesszeit. Neue Innovationen und Trends aus Technik, Sportbekleidung, Laufschuh und Ernährung werden jetzt wieder wichtiger. Perfekter Zeitpunkt also um auf der größten Sport- und Freizeitmesse des Landes, der Vienna Sports World, vorbeizuschauen. Hier liegen Beratung und Begeisterung in der Luft. Mit mehr als 150 präsentierten Marken ist die Messe so vielfältig wie nie …

Wienissimo – Vorhang auf für die Wiener Festspiele des guten Geschmacks

Wiener Charme, ganz viel Genuss und zahlreiche kulinarische Höhepunkte an unterschiedlichsten Plätzen. Ende Mai gehen zum zweiten Mal die „Wiener Genussfestspiele“ über die Bühne und verwandeln die Stadt zehn Tage lang in ein Paradies für Freunde des guten Essens und Trinkens. Unterschiedlichste Plätze und Locations, vielfältige gastronomische und kulinarische Überraschungen, all das erwartet die Besucher. Der Rathausplatz Direkt zwischen Burgtheater und Rathaus findet am 22. Mai ab 19 Uhr die Eröffnung der Wienissimo-Festspiele statt. …

Sich selbst akzeptieren und lieben lernen

Medien, Werbung und Gesellschaft geben ein Körperbild vor, nach dem wir uns selbst und andere immer wieder bewerten und verurteilen. Die australische Fotografin und dreifache Mutter Taryn Brumfitt wollte das nicht mehr hinnehmen. Sie postete ein ungewöhnliches Vorher/Nachher-Foto ihres fast nackten Körpers auf Facebook und löste damit einen Begeisterungssturm aus. Durch ihren Post, der über 100 Millionen …