Einträge von Caroline Kuel

Für Kinderrechte singen

Seit 2009 bietet die Initiative Superar kostenlose musikalische Förderung für Kinder und Jugendliche, die wenig kulturelle Förderung erhalten. Die Initiative ist in Wien bereits auf 900 Kinder in den Superar Schulchören und weitere 100 Kinder in den Superar Orchestern angewachsen. Die Kinder stammen aus 29 unterschiedlichen sprachlichen und zumindest 11 religiösen Hintergründen. „Sing Deine Rechte“ …

Gescheiterte Existenzen

„Die Glasmenagerie“ von Tennessee Williams erzählt vom Familiendrama der Wingfields in St. Louis. Während die von ihrem Mann verlassene Amanda sich in ihre Südstaatenjugend zurückträumt und auf einen Verehrer für ihre körperlich beeinträchtigte Tochter Laura wartet, ernährt Sohn Tom, ein verhinderter Schriftsteller, die Familie als Lagerarbeiter. Vor der Realität ihres ärmlichen und beengten Lebens flüchten sich alle drei …

Rettung vor der Eidechse

Der österreichische Autor und Zeichner Erwin Moser erzählt in seinen Stücken skurrile Geschichten von Koko, dem Bären mit der komischen Nase. Von 10. Februar bis 4. März präsentiert das Figurentheater Lilarum (3., Göllnergasse 8) „Koko und der weiße Vogel“. Der schlaue Bär rettet den Vogel aus den Fängen einer violetten Eidechse, die ihn in den …

Kontrollfreak und Chaot treffen aufeinander

Gesang, Klavierakrobatik und Comedy – all das vereint das Duo „Be-Quadrat“ in seinem Musikkabarett. Bettina Bogdany und Bernhard Viktorin starten mit dem neuen Programm „Doppelt hält besser“ ins Jahr 2018. Die Musik dafür stammt fast zur Gänze aus der eigenen Feder der beiden Talente. Die Premiere findet am 1. März im Metropoldi (17., Hernalser Hauptstrasse 55) statt. Zwischen den zwei Künstlern, die nicht unterschiedlicher …

Schwarze Himmel von Metall

Mit der Ausstellung „Jakob Kirchmayr –Schwarze Himmel von Metall“ präsentiert die Galerie Ernst Hilger bis 10. Februar 15 großformatige Malereien und Zeichnungen auf Segeltuch/Leinen und Papier, die mit der Lyrik von Georg Trakl in Verbindung stehen. Es handelt sich um Literaturverweise und Zitate auf den Bildern, die meist losgelöst aus dem ursprünglichen Zusammenhang funktionieren. Der Künstler verarbeitet alltägliche …

Eine Reise durch Wien

Der Fotograf Daniel Pucher aka Lichterwaldt sieht seine Berufung darin, Orte ausfindig zu machen, zu dokumentieren und somit Teil der Zeitgeschichte zu werden. Dabei geht es ihm sehr stark darum, die Orte spürbar zu machen, das Gefühl einzufangen, Eindrücke zu vermitteln, Plätzen Leben einzuhauchen und so Gedankenspiele anzuregen. Lichterwaldt betont seine wachsende Liebe zu Wien und das unerschöpflich kreative Potential der Stadt. …

Ein Hoch aufs neue Jahr

Der Fasching und die Wiener Ballsaison steuern ihrem Hoehepunkt entgegen und auch in den Kammerspielen der Josefstadt knallen die Champagner-Korken! Mit „Suff“ („Druk“) kommt ein Schauspiel des international erfolgreichen dänischen Filmregisseurs und Drehbuchautors Thomas Vinterberg zur Urauffuehrung in die Kammerspiele der Josefstadt. Die Premiere ist am 1. Februar 2018. Vinterberg hat ein Stück geschrieben, das tief in die Wohnzimmer der großbürgerlichen Damenwelt des heutigen Wien …

Wiener Symphoniker auf Grätzl-Tour

Die Wiener Symphoniker gastieren am 1. Februar im Rahmen ihres neuen Formats der Grätzl-Konzerte im Reaktor (17., Geblergasse 40) und bieten ab 19.30 Uhr ein stimmungsvolles Programm, passend zur Geschichte des Hauses. Das Konzert wird von David Marlow dirigiert, die Ö1-Moderatorin Teresa Vogel führt durch den Abend. Als Orchester der Stadt Wien sind die Wiener Symphoniker das Orchester …

Sizilianische Spezialitäten im Kunst Haus

Noch hängen die Orangen in Ribera am Baum, aber schon bald sind sie in Wien! Der Chiarlies Orangen Pop-Up-Store ist am Freitag, den 26. Jänner zwischen 15 und 19 Uhr und am Samstag, den 27. Jänner zwischen 10.30 und 14.30 Uhr im Kunst Haus Wien – Museum Hundertwasser (3., Untere Weißgerberstraße 13) zu Gast. Dort es gibt nicht nur Orangen, …

Abschied von „Neu-Brasilien“

Das Gasthaus „Neu-Brasilien“ an der unteren Alten Donau verabschiedet sich nach der Neuübernahme der Familie Querfeld und bekommt den neuen Namen „Das Bootshaus“. Das Lokal liegt an der Sonnenseite und bietet einen Blick auf die Alte Donau, das Gänsehäufel und die Skyline der Hochhäuser um die Uno City. Zusätzlich ist es durch den Gastgarten am Ufer und die schwimmende …

Fremder Besuch im Kabinett

Peter Turrini beschreibt in seinem aktuellen Stück „Fremdenzimmer“ Menschen, die den kontinuierlichen Verlust der Erfüllung ihrer Sehnsüchte erleben, in ihren Beziehungen enttäuscht und sich selbst fremd wurden. Aus eigener Lebensverunsicherung wenden sie sich gegen andere, gegen Fremde. Herta will den 17-jährigen syrischen Flüchtling Samir bei sich aufnehmen. Vielleicht aus Menschlichkeit oder Sentimentalität, vielleicht aber auch aus Trotz gegenüber …

Faschingsball im The Loft

Im The Loft wird’s bunt! Auch in die Party-Location am Lerchenfelder Gürtel zieht der Fasching ein: Am 10. Februar können sich Fans der 90er-Jahre-Musik beim Faschingsball in einfallsreiche Kostüme schmeißen! Auf verkleidete Gäste warten gratis Shots und auch bei der Kostümprämierung kann man tolle Preise abstauben. Musikalisch sorgen die DJs Alexandra Augustin, Cay Taylan, SimOne, Rockchick77, …

Die große Andrew LIoyd Webber Gala

Eine emotionale Berg- und Talfahrt: Andrew LIoyd Webbers Musik deckt die ganze Bandbreite menschlicher Gefühle ab und gerade deshalb erfreuen sich sein Werke weltweit großer Beliebtheit und stoßen in den verschiedensten Kulturkreisen auf Begeisterung. Die Gala vereint etliche Meisterwerke zu einer Show und zeigt Auszüge aus „Das Phantom der Oper“, „Cats“, „Jesus Christ Superstar“, „Evita“, „Sunset Boulevard“, „Starlight …

Verfolgungsjagd in der Pariser Oper

Das Musical „Das Phantom der Oper“ ist als deutschsprachige musikalische Neuinszenierung des Autoren-Teams Deborah Sasson und Jochen Sautter am 20. Februar in der Stadthalle zu sehen. Chormädchen Christine wird über Nacht zum Opernstar, denn das Phantom bringt ihr das Singen bei. Doch als Gegenleistung erwartet es ihre Liebe. Es ist ein Musical, das sich von allen …

Tanzspektakel aus Kuba

Energiegeladen und heiß, leidenschaftlich und sinnlich, akrobatisch, dynamisch und technisch perfekt: Die explosive Tanzperformance „Ballet Revolución“ aus Kuba kommt mit neuer Show zurück. Mit aktuellen Chart-Hits wie „Sorry“ von Justin Bieber, „Viva la Vida“ von Coldplay, „Chandelier“ von Sia, „Feels/How deep is your love“ von Calvin Harris soll das Publikum mit Live-Musik aus Pop, R&B und Hip-Hop in Tanzlaune gebracht …